Kategorien ansehen
Apple iPhone 8
TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Tests 2018: Apple iPhone 8

Die besten Apple iPhone 8 in Österreich

Apple iPhone 8 Kaufberater
Dein Kaufberater:
Jan-Philipp
Jan-Philipp

iPhone 8 (PRODUCT)RED - Apple unterstützt den Kampf gegen eine Krankheit

Seit 13. April 2018 kannst du die erste Sonderedition des iPhone 8 bzw. iPhone 8 Plus in zertifizierten Online-Stores kaufen. Diese nennt sich (PRODUCT)RED und lässt sich in folgendem Trailer bestaunen:

Was in dem Video unbegründeterweise leider nicht erwähnt wird: Das (PRODUCT)RED iPhone 8 und iPhone 8 Plus unterstützen mit dem Verkauf einen Global Fund für die Bekämpfung von HIV und AIDS. Seit 2006 engagiert sich Apple für den Kampf gegen die tödliche Krankheit und hat schon 160 Millionen Euro eingezahlt. Natürlich ist das bei bei einem Jahresgewinn von 20 Milliarden eine verschwindend geringe Summe. Uns gefällt das Engagement des kalifornischen Unternehmens dennoch.  

In Bezug auf die technischen Daten hat sich hingegen nichts geändert. Die Sonderedition des iPhone 8 basiert rein auf optischen Veränderungen und ist nach wie vor in den Speichergrößen 64 und 256 GB in der normalen und der Plus-Variante erhältlich.

Die besten Apple iPhone 8 im Vergleich

Vergleichstabelle
Dual-SIM:
Dual-SIM:
Dual-SIM:
Dual-SIM:
Dual-SIM:
Wasserdicht:
Wasserdicht:
Wasserdicht:
Wasserdicht:
Wasserdicht:
Displaygröße: 5,5 Zoll
Displaygröße: 5,5 Zoll
Displaygröße: 4,7 Zoll
Displaygröße: 5,5 Zoll
Displaygröße: 4,7 Zoll
Displayauflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Displayauflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Displayauflösung: HD Retina (750 x1334 Pixel)
Displayauflösung: Full HD (1920 x 1080 Pixel)
Displayauflösung: HD Retina (750 x1334 Pixel)
Kameraqualität: 90,00%
Kameraqualität: 90,00%
Kameraqualität: 90,00%
Kameraqualität: 90,00%
Kameraqualität: 90,00%
Fingerabdrucksensor: vorne
Fingerabdrucksensor: vorne
Fingerabdrucksensor: vorne
Fingerabdrucksensor: vorne
Fingerabdrucksensor: vorne
Akkulaufzeit (Last): 3h 31m
Akkulaufzeit (Last): 3h 31m
Akkulaufzeit (Last): 3h 22m
Akkulaufzeit (Last): 3h 31m
Akkulaufzeit (Last): 3h 22m
Anschlüsse:
  • Lightning Connector
  • kein Kopfhöreranschluss
Anschlüsse:
  • Lightning Connector
  • kein Kopfhöreranschluss
Anschlüsse:
  • Lightning Connector
  • kein Kopfhöreranschluss
Anschlüsse:
  • Lightning Connector
  • kein Kopfhöreranschluss
Anschlüsse:
  • Lightning Connector
  • kein Kopfhöreranschluss
Speicher (RAM/intern):
  • 3/256GB
  • nicht erweiterbar
Speicher (RAM/intern):
  • 3/64 GB
  • nicht erweiterbar
Speicher (RAM/intern):
  • 2/64 GB
  • nicht erweiterbar
Speicher (RAM/intern):
  • 3/256 GB
  • nicht erweiterbar
Speicher (RAM/intern):
  • 2/256GB
  • nicht erweiterbar
Updates:
  • unmittelbar
  • bis zu 5 Jahre
Updates:
  • unmittelbar
  • bis zu 5 Jahre
Updates:
  • unmittelbar
  • bis zu 5 Jahre
Updates:
  • unmittelbar
  • bis zu 5 Jahre
Updates:
  • unmittelbar
  • bis zu 5 Jahre
Vor- und Nachteile:
  • automatische Spende an HIV/AIDS-Hilfen
  • Bluetooth 5.0
  • hochwertige Verarbeitung
  • groß und schwer
Vor- und Nachteile:
  • Bluetooth 5.0
  • hochwertige Verarbeitung
  • groß und schwer
Vor- und Nachteile:
  • automatische Spende an HIV/AIDS-Hilfen
  • perfekte Symbiose von Software und Hardware
  • intuitive Benutzeroberfläche
  • handliche Größe
  • veraltetes Design im Vergleich zum iPhone X
Vor- und Nachteile:
  • Bluetooth 5.0
  • hochwertige Verarbeitung
  • groß und schwer
Vor- und Nachteile:
  • perfekte Symbiose von Software und Hardware
  • intuitive Benutzeroberfläche
  • handliche Größe
  • veraltetes Design im Vergleich zum iPhone X

Das iPhone 8 - Mehr als ein iPhone 7s

iPhone 8 PlusAnstatt wie in den Jahren davor eine überarbeitete S-Version des vorherigen iPhones zu verkaufen, setzt Apple beim iPhone 7s bzw. 7s Plus auf mehr Innovation und geht gleich eine ganze Nummer weiter. Das iPhone 7s wird zum iPhone 8 bzw. das iPhone 7s Plus zum iPhone 8 Plus. Hier die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

  • Verbessertes Display - Hier erwartet dich ein True Tone Display, dass mit voller HDR-Unterstützung, dem erweiterten Farbraum aus dem Fernsehbereich in Form von HDR10, und Dolby Vision daherkommt. Hier allerdings ohne OLED- und stattdessen mit dem bekannten IPS-Display.

  • Glasrückseite - Auch das iPhone 8 unterstützt den kabellosen Qi-Standard und setzt dafür, wie Samsungs Top-Modelle der letzten Jahre, wieder auf eine Glasrückseite, die dafür notwendig ist. So kannst du einfach dein Handy auf einer speziellen Fläche laden.

  • Besserer Chip - Der neue A11 Bionic Chip kommt nicht nur im iPhone X, sondern auch im iPhone 8 und 8 Plus zum Einsatz. Dieser ist leistungsstärker, energieeffizienter und unterstützt alle neuen LTE-Standards sowie Bluetooth 5.0.

  • Besserer Lautsprecher - Die Lautsprecher des iPhone 8 sind nochmal um 25% lauter, als die seines Vorgängers und kommen mit dem Tieftöner unten und dem Hochtöner oben.

  • Neue Software - Selbstverständlich ist das Update iOS 11, das mit vielen neuen Features kommt, am spannendsten ist Augmented Reality. Dieses Feature projiziert dir in Verbindung mit der Kamera live Objekte in das Vorschaubild auf dem Display. Von Spielereien wie Roboter auf deinen Wohnzimmertisch kämpfen zu lassen bis hin zu Live-Informationen zu Spielern bei einem Stadionbesuch, eröffnen sich viele Möglichkeiten für die Technik.

  • Bessere Kamera - Das Kamera-Update kommt auch beim iPhone 8 zum Tragen. Die Dualkamera bekommt allerdings wieder nur das 8 Plus. Dazu gehört auch der Portrait-Lightning Modus, welche den zweiten Sensor benötigt, um die Effekte zu generieren.

Was kostet das iPhone 8?

Sowohl das iPhone 8 als auch das iPhone 8 Plus sind seit dem 22. September 2017 in den Farbvarianten Silber oder Gold erhältlich. Die 64 GB-Version kostet 799 und die 256 GB-Version 969€. Beim iPhone 8 Plus sind es 909 bzw. 1079€.

Das folgende Testvideo von GIGA Tech erklärt dir, warum das iPhone 8 etwas zu unrecht im Schatten des iPhone X steht und nach wie vor eine tolles Smartphone mit seinen ganz eigenen Vorzügen ist: