Kategorien ansehen

Test: Die besten Miele Geschirrspüler

Miele Geschirrspüler Kaufberater

Miele Geschirrspüler und wie sie deinen Abwasch revolutionieren

Miele GeschirrspülerDer deutsche Hersteller hat sich einige Funktionen einfallen lassen, die seinen Kunden die Bedienbarkeit der Geschirrspülmaschine von Miele vereinfachen. Welche das sind, erfährst du hier:

  • QuickPowerWash: Miele Geschirrspüler sind mit einem neuartigen Programm namens “QuickPowerWash” ausgestattet. Dieses erzielt in Verbindung mit den dazugehörigen UltraTabs Multi eine erstklassige Spülleistung in weniger als einer Stunde. Der Tab löst sich in 2-3 Minuten auf und der Reiniger steht daher schon zu Beginn des Programms zur Verfügung.

  • Knock2open: Wer ein Freund von grifflosen Schränken ist, wird das Knock2open-Prinzip von Miele lieben. Dabei klopft man zweimal gegen die Front des vollintegrierten Geschirrspülers und schon öffnet sich die Geschirrspülertür wie durch Zauberhand um ca. 10 cm.

  • Sparsamkeit: Natürlich spielt auch die Energieeffizienzklasse eine Rolle beim Spülmaschinen-Kauf. Wenn auch du auf die Umwelt achtest, bist du bei Miele Spülmaschinen goldrichtig. Diese bieten dir nämlich gute Reinigungs- und Trockenergebnisse und das zu einem niedrigen Strom- und Wasserverbrauch. So erzielt der Geschirrspüler im Programm Automatic mit nur 6,5 Liter Wasser optimale Ergebnisse. Das bedeutet eine Wasserersparnis um 85% im Vergleich zu vor 30 Jahren.

  • flexible Einräummöglichkeiten: Damit du den Stauraum deiner Miele Geschirrspülmaschine optimal nutzen kannst, weisen dich die farbigen FlexAssist Markierungen darauf hin, welche Teile an dem Korb verstellbar sind. Der FlexCare Gläserhalter verhindert, dass deine Weingläser während des Waschgangs zu Bruch gehen.

  • Besteckschublade +: Ein Miele Geschirrspüler mit Besteckschublade ist zunächst einmal nicht besonderes. Die Flexibilität der neuen 3D Besteckschublade + allerdings schon. Je nach Beladung lässt diese sich auf deine Bedürfnisse anpassen.

Die Vorteile einer Miele Geschirrspülmaschine werden dir hier noch einmal in der Praxis vorgestellt:

Welcher Miele Geschirrspüler ist der beste?

Geschirrspüler Tabs Diese Frage zu beantworten ist nicht einfach. Denn wenn du dir einen Geschirrspüler kaufen möchtest, kommt es in erster Linie auf die richtige Breite an. Soll es ein Miele Geschirrspüler mit 45 cm und ein Geschirrspüler mit 60 cm sein? Danach musst du dich für eine Einbauart entscheiden. Ist ein freistehendes Gerät, Unterbaugerät oder ein Miele Einbaugeschirrspüler gefragt? Die Einbaugeräte werden noch einmal in vollintegrierte und teilintegrierte Spülmaschinen unterteilt. 

Wie baue ich einen Miele Geschirrspüler ein?

Wenn du dir beim Aufbau deiner neuen Spülmaschine unsicher bist, dann kannst du die Bedienungsanleitung deines Miele Geschirrspülers zurate ziehen. Selbstverständlich wird ein Unterbaugerät anders installiert als ein vollintegrierbarer Miele Geschirrspüler.

Wie schneiden Miele Spülmaschinen im Test ab?

Ein Miele Geschirrspüler Test kann unter Umständen auch weiterhelfen, falls du dir unsicher bei der Kaufentscheidung sein solltest. Deshalb hat die Stiftung Warentest im Juli 2017 einene Geschirrspüler Test durchgeführt. Dabei ging in der Kategorie Einbau Geschirrspüler 60 cm sowohl bei den teilintegrierten als auch bei den vollintegrierten Spülmaschinen Miele als Sieger hervor. Dicht gefolgt von den Produkten von Siemens. Bei den Standgeräten konnte Miele immerhin den zweiten Platz erreichen.