Kategorien ansehen
Camcorder
TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Tests 2018: JVC Camcorder

Die besten JVC Camcorder in Österreich

JVC Camcorder Kaufberater
Dein Kaufberater:
Jan-Philipp
Jan-Philipp

JVC Camcorder - Werde ein Videograf

Die Videos mit dem Smartphone reichen dir nicht mehr? Wenn du gerne in die Sparte “Kurzfilme” einsteigen oder einfach dein Hobby mehr vertiefen möchtest, dann bist du bei einem JVC Camcorder an der richtigen Adresse. Das japanische Unternehmen hat sich einen Namen in der Videobranche gemacht und stellt sowohl Camcorder für den Hobbyvideograf, als auch für den professionellen Bereich her.

Die besten JVC Camcorder im Vergleich

Vergleichstabelle
Vorteile:
  • Quad Proof
Vorteile:
  • Quad Proof
  • Wi-Fi-Funktion
Vorteile:
  • Zoom-Speicher
  • Tagging-Funktion
Vorteile:
  • Live-Streaming
  • Aufnahmen bis 120 fps
Vorteile:
  • Aufnahmen bis 250 fps
optischer Zoom: 40-fach
optischer Zoom: 40-fach
optischer Zoom: 10-fach
optischer Zoom: 12-fach
optischer Zoom: 10-fach
optische Sensorauflösung: k.A.
optische Sensorauflösung: 2,5 MP
optische Sensorauflösung: 12,8 MP
optische Sensorauflösung: 12,4 MP
optische Sensorauflösung: 12 MP
Bildstabilisator: k.A.
Bildstabilisator: elektronisch
Bildstabilisator: optisch
Bildstabilisator: optisch
Bildstabilisator: optisch

Everio R - Consumer Camcorder von JVC

Camcorder von JVCJVC bezeichnet seine Camcorder für den Verbraucher Bereich mit dem Namen Everio R. Du erkennst sie an der KennungGZ” in der Seriennummer. In dieser Serie findest du die verschiedensten Camcorder - von 4K bis Quad Proof, ist für jeden was dabei. Quad Proof bedeutet, dass der Videorekorder nicht nur stoßfest, sondern auch staub- und wasserdicht, sowie frostbeständig ist.

Das können Camcorder aus der Everio R Reihe

Alle Geräte aus der Everio R-Reihe haben einen fest verbauten Akku. Funktionen wie einen Vollbereich-Autofokus oder einen vollautomatischen digitalen Weißabgleich weisen alle Mitglieder der Everio R-Familie auf. Natürlich sind diese beiden Funktionen auch manuell nutzbar.

Fast alle momentan auf der Herstellerseite erhältlichen Produkte zeichnen sich durch ein geringes Gewicht von etwa 300 g aus (Stand Juli 2018). Außerdem besitzen die meisten dieser Camcorder folgende Eigenschaften:

  • Full-HD Videoaufnahme
  • 40-fach optischer Zoom
  • On-Screen-Menü
  • Erweiterte A.I.S. (Advanced Image Stabiliser) Technologie, sprich eine Bildstabilisierung die mithilfe des Sensors arbeitet.
  • Videoaufnahmen im AVCHD-Format (Advanced Video Codec High Definition), es handelt sich hierbei um ein HD-Videoformat.

Einige Modelle sind mit “Quad Proof” gekennzeichnet. Ebenfalls weisen manche Camcorder auch Features wie WiFi, Live-Monitoring oder eine Fernsteuerung (beides mithilfe eines Smartphones) auf.
Hier kannst du auch gleich ein Mitglied der JCV-Camcorder-Familie im Praxistest begutachten.

Kann ich mit dem JVC Camcorder auch 4K-Videos aufnehmen?

Die Ausnahme in der Reihe stellt der JVC Camcorder GZ-RY980HEU dar. Es handelt sich hierbei um einen Camcorder, der Videos in 4K-Auflösung aufnehmen kann. Kleine technische Unterschiede grenzen ihn von seinen Geschwistern ab. Beispielsweise “lediglich” ein 10-fach optischer Zoom oder die Serienaufnahme über 2 SD-Karten, sprich 2 SD-Karten Slots sind am Camcorder vorhanden.

JVC Camcorder für Profis

Ein Camcorder mit MikrofonJVC hat auch einige Camcorder für den Profibereich im Repertoir. Die Seriennummern starten im Profi-Segment mit GY-HM oder JY-HM. Seriennummern mit GY-LS findest du ebenfalls. Die Profi-Geräte der JVC Camcorder unterteilen sich in folgende Produkte:

  • Event Camcorder: Laut Hersteller können die Eventrecorder besonders gut auch mit schwachem Licht umgehen. Du bist also bestens für jede Veranstaltung gewappnet - ob Hochzeit oder Konferenz.

  • 4K-Handcamcorder: Ausgestattet für jede Situation. Ob Full HD, 4K oder Streaming - die Camcorder aus dieser Kategorie sind auf alles gefasst, außer auf Regen.

  • Full-HD Handcamcorder: Manche Produkte aus dieser Reihe zeichnen sich unter Anderem durch schnelle und einfache Lösungen für die HD Produktion oder beispielsweise auch dem Umgang mit schwierigen Lichtverhältnissen aus.

  • ENG Schultercamcorder: Ob Studioproduktion oder ENG (Electronic News gathering), der ENG Schultercamcorder ist dafür ausgelegt.

  • Super 35 mm Camcorder: Dank wechselbaren Objektiven kannst du individuell auf verschiedene Situationen eingehen. Gleichzeitig aufnehmen und ins Internet streamen ist dank Dual Codec auch kein Problem. Dual Codec bedeutet nichts anderes, als dass man mit zwei verschiedenen Codecs aufzeichnet.

  • Studio Camcorder: Wie der Name schon verrät, ausgelegt für HD Produktionen im Studio und für ENG.