Kategorien ansehen

Lattenrost 180x200 Test

Lattenrost 180x200 Kaufberater

Lattenrost 180x200 cm - Auch im großen Bett perfekt liegen

Wer sich gerne im großen Stil bettet und ein Kingsize Bett mit den Maßen 180x200 cm besitzt, benötigt auch einen dementsprechend großen Lattenrost. Zunächst einmal muss die Entscheidung getroffen werden, ob im Bettrahmen zwei 90x200 cm Lattenroste oder ein großes 180x200 cm Lattenrost untergebracht werden soll. Manchmal wird auch ein Lattenrost in Kombination mit einer Matratze verkauft. Für wen ein Lattenrost 180x200 cm geeignet ist, erfährst du in dieser Kaufberatung.

Für wen eignet sich ein Lattenrost 180x200 cm?

Zunächst einmal solltest du ein Bett besitzen, welches dieselben Maße hat. Ein Bett mit 180x200 cm wird in der Regel von zwei Personen genutzt. Achte deshalb darauf, dass du und dein Partner die gleichen Einstellungen des Lattenrostes bevorzugt. Wenn zwei unterschiedliche Matratzen auf ein Lattenrost gelegt werden, kann das unter Umständen aufgrund eines Höhenunterschieds problematisch werden. Ein Lattenrost in dieser Größe macht immer dann Sinn, wenn auch eine Matratze mit 180x200 cm vorhanden ist. Ob dieser Lattenrost letztendlich der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, findest du am besten in einem Lattenrost Test heraus. Leg dich mit deinem Partner auf ein Bett, welches mit dieser Größe ausgestattet ist und schau, ob dir der Liegekomfort zusagt oder ob du vielleicht doch lieber ein Lattenrost für dich alleine haben möchtest.

Achtung: Durch die massive Größe des Lattenrostes ist es auch dementsprechend schwer. Du solltest den Lattenrost nie versuchen alleine zu tragen, sondern dir immer Hilfe holen.

Welches Lattenrost soll ich für mein 180x200 cm Bett nehmen?

Lattenrost 180x200Lattenroste gibt es in verschiedenen Bauweisen, wir haben dir für eine gute Übersicht die wichtigsten zusammengestellt:

  • Federholzrahmen: Hierbei handelt es sich um die Standardbauweise von Lattenrosten. Die einzelnen Latten werden hierbei in Gummi-, Kautschuk oder Kunststoffhülsen eingefasst. Mit steigender Anzahl steigt auch der Liegekomfort zunehmens. Diese bieten in der Größe 180x200 cm die beste Stabilität.

  • Rolllattenrost: Diese Variante eignet sich eher für kleinere Lattenrostgrößen, da sie nicht so viel Stabilität verspricht. Ein Federholzrahmen stützt die Latten mehr ab und verhindert, dass diese durch zu viel Belastung brechen können. Der Vorteil von Rollrosten ist, dass die platzsparend, verhältnismäßig leicht und günstig in der Anschaffung sind. Dennoch würden wir bei dieser Größe eher zu einem stabileren Rost raten.

  • Tellerlattenrost: Hersteller empfehlen ab einer Größe von 160x200 auf ein kleineres Tellerlattenrost zu wechseln. Ein Tellerlattenrost lässt sich durch Drehen an den Tellerelementen besonders gut auf deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Es gibt Modelle die sowohl aus Latten als auch aus Tellern bestehen. Wenn du mehr über diese innovativen Lattenroste wissen möchtest, schau doch einfach in unserer Tellerlattenrost Kaufberatung vorbei.

  • elektrischer Lattenrost: Ein elektrischer Lattenrost ist bekanntlich nicht gerade günstig, in der großen Ausführung 180x200 cm ist er noch einmal kostspieliger. Auch hier gilt ab einer Größe von 160x200 cm auf zwei Lattenroste zu setzen. Bei einem Lattenrost mit Motor muss man den Platz den der Motor benötigt miteinberechnen.

Wie kann ich mein Lattenrost 180x200 cm einstellen?

Über die Gummischieber kannst du die Härte der einzelnen Streben verstellen. Bei einem Tellerlattenrost geschieht dies über das Drehen an den Tellerelementen. Es gibt aber auch Modelle, bei denen zwei Lattenroste in einem Lattenrahmen untergebracht werden. In diesem Fall ist eine individuelle Einstellung möglich.

Welche Marken stehen mir zur Verfügung?

Lattenroste in dieser Größe erhältst du z.B. von Beco, Schlaraffia oder Dunlopillo. Ein Beco Lattenrost kostet in der Regel um die 120 oder 130€. Auch Lattenroste von Schlaraffia werden in 180x200 cm verkauft und sind gleich in mehreren Ausführungen verfügbar. Ob als Basic Variante mit stufenloser Härteregulierung, Comfeel 40 Plus, welche sich für jede Schlafposition eignet oder die umweltbewusste Nature Variante. Diese enthält kein Metall, ist schadstofffrei und verspricht eine 7-Zonen Unterstützung.

Welches Modell letztendlich dein Lattenrost Testsieger wird, bestimmst ganz alleine du. Bei den Dunlopillo Lattenrosten wirst du leider in dieser Größe nicht fündig werden, da hier nur für Betten in 140x200 cm produziert wird. Du kannst natürlich auch nach einem Lattenrost 180x200 bei Ikea schauen. Dort finden sich allerdings auch nur maximal 140x200 cm Lattenroste. Wegen der verhältnismäßig geringen Produktauswahl, wird es auch schwer einen Lattenrost 180x200 cm Test zu finden.

Tipp: Wenn du dir nicht alle Einzelteile zusammensuchen möchtest, sollte du dich nach einem Bett mit Matratze und Lattenrost in der Größe 180x200 cm umsehen.