Alle Samsung Soundbars (1 - 40 von 81)

sortieren nach
Sortierung
Filter 1

Samsung Soundbar Kaufberatung
Von:
Tom
Tom

Samsung Soundbar - Intuitiv und erweiterbar

Während Fernseher immer flacher werden, leidet vor allem ein Punkt: Der Sound. Durch den fehlenden Platz werden integrierte Lautsprecher immer schwächer und reichen meistens nicht für wirklichen TV- und Filmgenuss aus. Samsung hat das Problem erkannt und bietet zusätzlich zu riesigen Flatscreens jetzt auch eigene Soundbars an. Platzsparend, stylisch und verhältnismäßig günstig, können sie jede Heimkino-Landschaft extrem aufwerten. Bei vielen Soundbars wird ein externer Subwoofer mitgeliefert, der sich um vernünftige Bässe kümmert. Denn für ordentliche Tiefen sind auch die Soundbars meistens zu kompakt.

Samsung Soundbar Bestenliste 2021

Anschlussfreudiges Surroundpaket
Soundbar HW-Q60T, 5.1-Kanal Soundbar, Bluetooth Lautsprecher, smarter Lautsprecher, smarte Soundbar, Soundbar für QLED, TV Soundbar
SAMSUNG - Soundbar HW-Q60T, 5.1-Kanal Soundbar, Bluetooth Lautsprecher, smarter Lautsprecher, smarte Soundbar, Soundbar für QLED, TV Soundbar
249,00 €
Versand: 3,99 € Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.de
Kabelloser Raumklang
HW-R450/ZG 2.1 Kanal, 200W, kabelloser Subwoofer
SAMSUNG - HW-R450/ZG 2.1 Kanal, 200W, kabelloser Subwoofer
179,00 €
Versand: 3,99 € Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.de
Einfach eingerichtet & gekoppelt
Soundbar HW-T530/ZG 2.1.-Kanalsystem, Wireless Surround Sound, 290 Watt
SAMSUNG - Soundbar HW-T530/ZG 2.1.-Kanalsystem, Wireless Surround Sound, 290 Watt
209,99 €
Versand: 3,99 € Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.de
Kompaktes Einsteigergerät
HW-T400/ZF 40 W, 2.0 Kanäle, schwarz
SAMSUNG - HW-T400/ZF 40 W, 2.0 Kanäle, schwarz
99,90 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.de
Guter Surround Sound
Soundbar HW-T430/ZG 2.1.-Kanalsystem, Surround Sound, 170 Watt
SAMSUNG - Soundbar HW-T430/ZG 2.1.-Kanalsystem, Surround Sound, 170 Watt
139,95 €
Versand: 3,99 € Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.de
Unser Fazit
1,9
gut
Unser Fazit
2,0
gut
Unser Fazit
2,2
gut
Unser Fazit
2,3
gut
Vorteile:
  • Kräftiger Bass Dank beiliegendem Subwoofer kommen auch die Tiefen nicht zu kurz
  • Schnell einsatzbereit Aufbau und Einrichtung sind kinderleicht
  • Überzeugendes Klangbild Die Audioqualität kann sich insgesamt auch mit teureren Modellen messen
Vorteile:
  • Kabelloser Raumklang Subwoofer und Soundbar verbinden sich kabellos
  • Starke Balance Das Klangbild ist schön balanciert mit starken Tiefen
  • Günstiger Preis Viel Sound für wenig Geld
Vorteile:
  • Auch für Handy und Tablet Per Bluetooth mit dem Smartphone oder anderen Endgeräten koppelbar
  • Guter Raumklang Für die kompakte Form kann sich der Surround-Klang hören lassen
  • Weniger Kabelsalat Der Subwoofer lässt sich kabellos verbinden
Vorteile:
  • Stark bei Musik Der Klang überzeugt besonders bei Musik und Sprache
  • Schnell einsatzbereit Aufbau und Einrichtung sind kinderleicht
  • Klein und kompakt Die Soundbar selbst ist so schmal, dass man kaum glauben kann, dass der Ton aus dem schmalen Balken kommt.
Vorteile:
  • Virtueller Surround Sound Trotz der kompakten Größe wirkt der Ton sehr vielschichtig
  • Guter Sound mit kräftigem Bass Die Audioqualität kann sich hören lassen
  • Praktischer Game Mode Minimiert Störgeräusche bei Games
Nachteile:
  • Kein Dolby Atmos Auf Surround-Sound in Kinoqualität musst du leider verzichten
Nachteile:
  • Mittelmäßige Verarbeitung Besonders der Subwoofer leidet unter kleinen Mängeln
Nachteile:
  • Nur die Basics Die Fernbedienung ist etwas minimalistisch
Nachteile:
  • Bass schwächelt etwas Der fehlende Subwoofer macht sich in den Tiefen bemerkbar
Nachteile:
  • Kein WLAN Die Soundbar lässt sich nicht per lokalem Netzwerk ansteuern
Fazit:

Die Samsung HW-Q60T ist eine vergleichsweise günstige Verbesserung deines Fernsehertons, wenn du etwas mehr Power für deine Soundbar brauchst. Die HQ-60T punktet vor allem mit ihrer einfachen Handhabung und dem unkomplizierten Anschließen. Der gute 2.1-Ton peppt Filme, Serien und Spiele spürbar auf und macht die Soundbar zu einer echten Kaufempfehlung.

Fazit:

Die R450 von Samsung ist auf den ersten Blick ein schlichtes und auffallend kleines Stück Audiotechnik. Dank dem mitgeliefertem Subwoofer überzeugt der Ton trotzdem auf ganzer Linie und lässt sich dank kabelloser Übertragung um verschiedene Satelliten erweitern. Ebenso erfreulich ist der vergleichsweise günstige Preis.

Fazit:

Die HW-T530 von Samsung ist eine günstige und gute Soundbar. Leider ist die beigelegte Fernbedienung etwas sehr knapp ausgestattet, was allerdings nach der Ersteinrichtung nicht groß stören dürfte. Überdies lässt sie sich per Bluetooth mit jedem Endgerät verbinden und auch der Subwoofer kommt kabellos mit der Soundbar zurecht.

Fazit:

Die T400 ist eine sehr preiswerte Einsteiger-Soundbar. Sie verbessert den Ton von Flachbildschirmen hörbar und ist vorwiegend für Musik ausgezeichnet geeignet. Der fehlende Subwoofer macht sich in etwas flachen Tiefen bemerkbar, trotzdem übersteigt die Audioqualität fast jeden Flachbildfernseher und dessen jeweils integrierten Boxen.

Fazit:

Mit dem Game Mode ist die T430 von Samsung eine gute Wahl für Zocker. Die Bauform ist sehr kompakt und passt somit in fast jedes Home-Entertainment-System. Schade ist der fehlende Support für WLAN und das Heimnetzwerk. Trotzdem kann die Soundbar mit starkem Raumklang zu einem günstigen Preis überzeugen;

Soundbars bestechen durch einfache Integration und Kompaktheit

Die Modelle wiegen (inklusive Subwoofer) selten mehr als 10 kg und müssen nicht per Kabel im ganzen Wohnraum verteilt werden. Sie verbinden sich beinahe automatisch mit dem Fernseher und können vor diesem oder an der Wand positioniert werden. Dadurch ergibt sich ein verblüffend lebhafter Klang, der oftmals mit ausgewachsenen Heimkinosystemen konkurrieren kann. Natürlich kannst du von einer Soundbar nicht das Klanggefühl einer 5.1 Soundanlage erwarten. Die Klangqualität eines integrierten Fernseher-Lautsprechers lassen allerdings alle Soundbars weit hinter sich und bieten so eine willkommene Ergänzung für kleine Wohnräume.

Erweiter(sound)bar

Wer sich mit einer Bar und gegebenenfalls einem Subwoofer nicht begnügen möchte, kann auf das Samsung Wireless-Rear-Kit zurückgreifen und seine Soundbar mit zwei zusätzlichen Funkboxen verbinden. Dadurch ergibt sich ein absolut kabelloses 4.1 oder 5.1 Heimkino-Soundsystem - wie aus einem Guss. So machen Filme, Serien und Spiele gleich doppelt so viel Spaß.

Samsung Logo

Welche Samsung Soundbar ist die richtige für mich?

Um im Dschungel der Samsung Soundbars nicht den Überblick zu verlieren, haben wir hier für dich einige Modelle vorgestellt. So findest du auf einen Blick das passende Gerät für deinen Haushalt. Dabei solltest du immer im Hinterkopf haben, wie groß der zu beschallende Raum ist und ob du genügend Platz für einen externen Subwoofer hast. Dann steht einem guten Sound wortwörtlich nichts im Wege.

Samsung HW-MS650 - Smarter Sound dank Alexa

Die MS650 Soundbar von Samsung bietet ein ganz besonderes Feature. Dank der integrierten Sprachassistentin Alexa, kann die Leiste mehr als nur guten Sound in die eigenen vier Wände bringen. Sie ist in der Lage Musik auf Kommando abzuspielen, Smarthome-Geräte zu steuern und sogar als Wecker zu fungieren. Wobei du in diesem Fall von einem wunderschönen Klang geweckt wirst, der dich jeden Morgen aufs Neue begeistert.

Wer seine Heimkino-Landschaft in hellen Farben eingerichtet hat, kann mit der MS651 auf ein silber/graues Modell zurückgreifen. Um noch mehr Platz zu sparen, ist der Subwoofer schon im Gerät integriert und sorgt mit 9 Lautsprechern für eine kräftige Klangqualität.

Fazit: Durch die Alexa-Kompatibilität bietet die Samsung HW-MS650 ein ganz besonderes Feature, welches die Soundbar zum Gerät der Wahl für alle Smart-Home Enthusiasten macht.

Samsung HW-K450 - Gesundes Mittelmaß

Das Mittelklassemodell K450 kommt mit einem kabellosen Subwoofer und verbindet sich dank Anynet+ ebenso kabellos mit deinem Samsung Fernseher. Geräte anderer Hersteller werden per HDMI oder sogar USB angeschlossen und kommen so auch in den Genuss der 2.1 Anlage. Mit starken 300 W musst du auch bei diesem Modell keine Abstriche bei der Bassleistung machen. Wenn du gerne Musik oder Hörbücher hörst, kannst du dein Smartphone oder Tablet genauso einfach per Bluetooth verbinden.

Fazit: Wer nicht zu tief in die Tasche greifen möchte, aber trotzdem Wert auf ausgewogenen Klang legt, der ist mit der K450 gut beraten.

Samsung HW-N650 - Surround-Soundbar

Die Samsung N650 hat das sogenannte “Acoustic Beam”-Feature verbaut, welches für unvergleichlichen Surroundklang sorgt. Der externe Subwoofer bietet dabei Power für kräftige Bässe. Gemeinsam entsteht so ein virtueller Surround-Klang, der sich vor so mancher ausgewachsener Heimkinoanlage absolut nicht zu verstecken braucht. Dabei werden alle Teile kabellos miteinander verbunden.

Fazit: Wer eine Surround-Soundbar sucht und am liebsten Filme, Serien und Spiele auf dem Heimkinosystem schaut, der ist mit der N650 ideal beraten. Für Musikliebhaber:innen sind die Modelle K850 und K450 die bessere Wahl.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.