Kategorien ansehen
Waschmaschine
TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Tests 2018: Beko Waschmaschinen

Die besten Beko Waschmaschinen in Österreich

Beko Waschmaschine Kaufberater
Dein Kaufberater:
Anna Lena
Anna Lena

Beko Waschmaschine

Beko Waschmaschinen haben ein Fassungsvermögen von 5-10 kg. Die maximale Schleuderdrehzahl liegt wie bei fast allen Maschinen im Bereich von 1.200-1.600 Umdrehungen pro Minute. Die meisten Beko Waschmaschinen haben die Energieeffizienzklasse A+++. Der in der Türkei produzierende Hersteller verzichtet auf große Werbekampagnen und kann so hochwertige Waschmaschinen für den kleinen Geldbeutel anbieten.

Die besten Beko Waschmaschinen im Vergleich

Vergleichstabelle
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A+++
Energieklasse: A+++
Schleuderdrehzahl: 1600 UpM
Schleuderdrehzahl: 1400 UpM
Schleuderdrehzahl: 1400 UpM
Schleuderdrehzahl: 1600 UpM
Schleuderdrehzahl: 1600 UpM
Jährlicher Stromverbrauch: 190 kWh
Jährlicher Stromverbrauch: 171 kWh
Jährlicher Stromverbrauch: 171 kWh
Jährlicher Stromverbrauch: 171 kWh
Jährlicher Stromverbrauch: 171 kWh
Jährlicher Wasserverbrauch: 10.780 l
Jährlicher Wasserverbrauch: 9.020 l
Jährlicher Wasserverbrauch: 10.560 l
Jährlicher Wasserverbrauch: 9.020 l
Jährlicher Wasserverbrauch: 9.680 l
Füllmenge: 8 kg
Füllmenge: 7 kg
Füllmenge: 7 kg
Füllmenge: 7 kg
Füllmenge: 7 kg

Was hat eine Beko Waschmaschine zu bieten?

WaschmaschinentrommelDu willst dir eine Waschmaschine kaufen, weißt aber nicht worauf es ankommt? Wir verraten es dir:  

  • Pet Hair Removal: Besitzer von kleinen vierbeinigen Fellknäulen kennen es. Schmust man einmal mit dem Stubentiger oder dem Hund - schon sind alle Klamotten voll Tierhaare. Diese lassen sich je nach Gewebeart nur schwer wieder entfernen. Wenn selbst die Fusselbürste nicht hilft, kommt hier bei deiner Beko Waschmaschine ein Programm zur Tierhaarentfernung zum Einsatz. Dabei wird eine Vorwäsche und ein zusätzlicher Spülschritt integriert, um mehr Wasser durch die Trommel zu leiten.

  • Watersafe: Bei einer Beschädigung des Zulaufschlauches, wird der Wasserfluss automatisch gestoppt, um einen möglichen Wasserschaden zu vermeiden. Bei Watersafe + ist eine zusätzliche Bodenwanne verbaut, welche mit einem Schwimmerschalter ausgestattet ist.

  • Programmvielfalt: Bis zu 16 Waschprogramme findest du bei deiner Beko Waschmaschine. Diese ermöglichen dir ein gezieltes Reinigen von speziellen Materialien.

  • Kindersicherung: Knöpfe sind spannend und werden gerne einmal auf ihre Funktion hin überprüft. Um einen Waschunfall zu vermeiden, ist es sinnvoll die Betätigung der Bedienung während des Waschgangs zu sperren.

  • Mengenautomatik: Hier wird mittels Sensoren die Füllmenge der Trommel und das darin befindliche Material erkannt und auf diesen Daten basierend die Wassermenge und die Programmlaufzeit angepasst.

  • Aquawave Schontrommel: Diese sorgt für eine besonders nachhaltige Behandlung deiner Wäsche.

  • Der ProSmart Inverter Motor der Waschmaschinen von Beko arbeitet durch Änderung der Drehzahl. Weil er nicht ständig an- und ausgeschaltet wird, verlängert sich seine Lebensdauer.

Hinweis: Wenn du eine Einbauküche hast und deine Beko Waschmaschine in diese integrieren möchtest, steht dir leider nur ein Produkt zur Auswahl. Dieses kann stilsicher in einem Schrank verstaut werden, damit nicht jeder Besucher auf Anhieb den Waschautomaten entdeckt.

Beko Waschmaschinen bei der Stiftung Warentest

Beko Waschmaschine mit Wäsche davor Selbstverständlich wollten wir uns die Beko-Geräte auch einmal im Vergleich mit anderen Herstellern anschauen. Im September 2017 hat die Stiftung Warentest 88 Waschmaschinen getestet und bewertet, darunter auch fünf Modelle von Beko. Die untersuchten Geräte waren allesamt Frontlade. Sie tragen Produktbezeichnungen wie WMB, WYA oder WMY. Diese bezeichnen jeweils die Serie von Waschmaschinen. Die beste Beko Waschmaschine schnitt mit 1,9 ab. Vor allem in der Dauerprüfung konnten die meisten Geräte überzeugen. Bei den Frontladern holten sich Bosch und Siemens Gold. Miele landete mit weiteren Modellen von Bosch und Siemens auf dem wohlverdienten zweiten Platz. Samsung holte sich das vierte Treppchen. Mit 2,0 konnte eine AEG Waschmaschine überzeugen. Die Liga der Toplader wird hingegen von Bauknecht angeführt.

Beko hat leider keine Toplader Waschmaschinen oder Mini-Waschmaschinen im Angebot. Beko Trockner findest du dafür aber sowohl als Ablufttrockner, Kondenstrockner und die beliebten Wärmepumpentrockner. Somit lässt sich also die perfekte Kombi aus Waschmaschine und Trockner finden.