TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.

Festplattenrecorder

Die besten Festplattenrecorder in Österreich

Sortieren
Filter

Alle Festplattenrecorder (1 - 23)

Sortieren nach:

Festplattenrecorder Kaufberater
Dein Kaufberater:
Tom
Tom

Festplattenrecorder – Filmgenuss nach deinem Zeitplan

Mit einem Festplattenrecorder kannst du dein Lieblings Fernseh-Programm sehen, egal ob du zum Zeitpunkt der Ausstrahlung Zuhause bist oder nicht. Er funktioniert im Prinzip wie ein Videorekorder. Du verbindest das Aufnahme-Gerät ganz einfach mit deinem Fernseher, programmierst ihn für eine bestimmte Zeit und schon kannst du eine oder mehrere Sendungen oder ganze Filme vom TV aufnehmen. Je größer der Speicherplatz der Festplatte, desto mehr digitale Aufnahmen kannst du mit dem Recorder machen und speichern. Sollte der Speicher irgendwann voll sein, kannst du deine Aufnahmen meistens einfach per USB verschieben und auf dem Computer archivieren.

Festplattenrecorder Bestenliste 2019

Bestenliste
Referenzklasse
DMR-UBS90EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (2TB HDD, 4K Blu-ray Disc Wiedergabe, UHD TV Satellitenempfang, 3x DVB-S2) 1
PANASONIC - DMR-UBS90EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (2TB HDD, 4K Blu-ray Disc Wiedergabe, UHD TV Satellitenempfang, 3x DVB-S2)
789,95 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort
Amazon.at
PC-Performance
Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin / 1x DVB-C/T2 Dual Tuner 2 TB HDD Linux Receiver UHD 2160p 2
VU+ - Ultimo 4K 1x DVB-S2 FBC Twin / 1x DVB-C/T2 Dual Tuner 2 TB HDD Linux Receiver UHD 2160p
599,00 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: unbk.
Amazon.at
Kompakter Alleskönner
DIGITS3DVR sw - DVB-S HDTV-Receiver DIGITS3DVR sw 3
TECHNISAT - DIGITS3DVR sw - DVB-S HDTV-Receiver DIGITS3DVR sw
91,94 €
Versand: 11,04 € Lieferzeit: sofort
Eibmarkt.at
Innovativer Allrounder
SRP-2401CI+ Eco 500GB HDTV Twin Sat Receiver mit Festplatte [vorprogrammiert für Astra] (kein Bild) 4
TOPFIELD - SRP-2401CI+ Eco 500GB HDTV Twin Sat Receiver mit Festplatte [vorprogrammiert für Astra]
179,99 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: unbk.
Amazon.at
Unterwegs Aufnehmen
Xoro HRK 7660 HD Receiver für digitales Kabelfernsehen (HDMI, SCART, USB 2.0, LAN, PVR Ready, Mediaplayer) schwarz 5
XORO - Xoro HRK 7660 HD Receiver für digitales Kabelfernsehen (HDMI, SCART, USB 2.0, LAN, PVR Ready, Mediaplayer) schwarz
39,99 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort
Amazon.at
Vorteile:
  • Internetanschluss ermöglicht Nutzung von VoD-Portalen
  • 4K-Auflösung
  • Blu-Ray-Brenner
  • Einwandfreie Qualität
Vorteile:
  • Flexible Nutzung dank Linux
  • bis zu 8 TB interne HDD
  • Integrierter Web-Browser
Vorteile:
  • Aktualisiert Programmlisten selbstständig
  • TimeShift-Funktion
  • Aufnahme auf USB-Stick
Vorteile:
  • einfache Einrichtung über PC
  • Viele Funktionen dank Linux
  • Ansprechendes Design
Vorteile:
  • sehr kompakt
  • günstiger Preis
  • wertige Fernbedienung
Nachteile:
  • Sehr hoher Preis
Nachteile:
  • Komplizierte Nutzeroberfläche
Nachteile:
  • etwas komplizierte Einrichtung
  • Kein SmartCard-Slot
Nachteile:
  • Tasten auf der Fernbedienung etwas zu klein
Nachteile:
  • kein Internetzugriff auf Apps und Mediatheken
  • kein interner Speicher
Internetzugang: Ja
Internetzugang: Ja
Internetzugang: Nein
Internetzugang: Ja
Internetzugang: Ja (bedingt)
Empfangsart: DVB-S (Satellit), DVB-C (Kabel) oder DVB-T (Antenne)
Empfangsart: DVB-S (Satellit), DVB-C (Kabel) oder DVB-T (Antenne)
Empfangsart: DVB-S (Satellit)
Empfangsart: DVB-S (Satellit)
Empfangsart: DVB-C (Kabel)
Anschlüsse:
  • HDMI
  • USB
  • Ethernet
Anschlüsse:
  • HDMI
  • USB x2
  • Ethernet
  • TosLink
Anschlüsse:
  • HDMI
  • USB
  • Ethernet
Anschlüsse:
  • HDMI
  • USB
  • Ethernet
  • SCART
Anschlüsse:
  • HDMI
  • USB
  • Ethernet
  • SCART

Festplattenrecorder - Das sind unsere Produktempfehlungen:

Panasonic DMR-UBC90EGK - Die Referenzklasse

Der Panasonic UBC90 ist die Referenzklasse im Bereich der Festplattenrecorder. Panasonic wollte oder konnte sich bei diesem Gerät nicht auf eine Funktion festlegen, sondern hat dem schicken, schwarzen Kasten gleich so ziemlich jede Funktion mitgegeben, die man sich wünschen kann.Panasonic DMR in der Frontansicht

Wir listen auf:

  • Blu-Ray-Player und Brenner
  • Satelliten-, Kabel- und Antennenreceiver
  • Internetanbindung für Apps und VoD-Portale
  • USB für USB-Sticks und externe Festplatten
    und interne Festplatte mit bis zu 2TB Speicher
  • 4K-Auflösung

Damit ersetzt der DMR-UBC90 bis zu drei Geräte im Haushalt und sieht dabei auch noch richtig gut aus und das meinen wir nicht nur äußerlich. Natürlich ist auch das schlichte, schwarze Gehäuse ein Hingucker, das sich angenehm in jedes Heimkinosystem integriert, aber auch das scharfe 4K-Bild, das der Recorder auf den heimischen Fernseher zaubert, ist einfach nur fabelhaft. 

Mit einem internen Speicher von 500 GB bis 2 TB sind den Aufnahmen erstmal kaum Grenzen gesetzt. Sollte der Speicher doch irgendwann sein Limit erreichen, lassen sich die Aufnahmen komfortabel per USB verschieben.. Alternativ können sämtliche Aufnahmen auch jederzeit auf Blu-Ray oder DVD gebrannt werden und so auf jedem Gerät angeschaut werden.

Erweiterbar ist nicht allerdings nicht nur der Speicher, sondern auch der ohnehin schon große Funktionsumfang. Mit Apps und Webdiensten kann der UBC90 auch VoD-Portale wie Netflix und Amazon Prime nach Hause holen. Spotify sorgt dabei für komfortablen Musikgenuss im Wohnzimmer. Natürlich muss man für diese Masse an Funktionen und Features auch etwas tiefer in die Tasche greifen, wer aber wirklich das allerletzte aus seinem Fernseher rausholen möchte, der ist mit diesem Gerät von Panasonic mehr als gut versorgt.

Der Panasonic DMR-UBC90EGK bietet keinerlei Raum für Kritik. Die Oberfläche aus mattem Aluminium wirkt hochwertig, die Bedienung ist Kinderleicht und der Funktionsumfang einfach gigantisch. Hier gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung von uns.

AVerMedia EzRecorder - Das Aufnahmetalent

Der EzRecorder ist eine kleine Besonderheit unter den Festplattenrecordern. Er wird per HDMI an ein Ausgabegerät wie einen TV-Receiver angeschlossen und wieder per HDMI an den Fernseher. Er agiert quasi als Mittelstück zwischen Bildquelle und Bildwiedergabegerät, wie dem Fernseher.

Dadurch kann der EzRecorder absolut jedes Signal mitschneiden und im MP4-Format speichern. Daraus ergeben sich folgende möglichen Anwendungsgebiete für dich:

TV-Receiver

Zum Mitschneiden von deiner Lieblings-TV-Serien und -Filmen. Auch manche Pay-TV-Kanäle kannst du  aufzeichnen, sofern eine entsprechende SmartCard vorhanden ist.

Spielekonsole

Zum Aufzeichnen von Gameplay deiner Spielekonsole mit HDMI-Anschluss. Zum Aufnehmen deiner  Highlights oder sogar zum Hochladen zu YouTube und Twitch möglich. Ledigliche eine Playstation 3 lässt sich nicht mitschneiden, da Sony hier strenge digitale Kopierschutz “HDCP” (High-bandwidth Digital Content Protection) Vorgaben eingerichtet hat.

Streaming-Box

Filme aus VoD-Portalen lassen sich nicht mitschneiden, da der EzRecorder sehr streng mit Copyright-Vorgaben über HDCP arbeitet. Netflix und Amazon lassen keine Aufnahme zu. Auch rechtlich gesehen ist das mitschneiden von kostenpflichtigen Inhalten natürlich nicht erlaubt.

Computer

Wenn du keine ScreenCapture-Software laufen lassen möchtest, um PC-Spiele mitzuschneiden oder Tutorials zu erstellen, kannst du den EzRecorder ganz einfach zwischen Grafikkarte und Monitor schalten. So wird das Geschehen in Echtzeit aufgenommen, ohne die Leistung des PCs zu beeinträchtigen.

Der EzRecorder von AVerMedia bietet eine gute und günstige Gesamtlösung für viele Einsatzgebiete. Wenn du wirklich nur Aufnehmen möchtest und keine Erweiterung deines Heimkino-Setups suchst, bist du mit dem EzRecorder gut beraten. Auch Streamer und Let’s Player auf YouTube greifen gerne zu diesem Gerät, da es sehr einfach zu bedienen ist und sich mit vielen Medienquellen nutzen lässt. Das kompakte Gehäuse kommt mit einem einzigen Knopf daher, welcher die Aufnahmen startet und beendet. Einfacher geht es wirklich nicht.

Topfield SRP-2401CI+ - Der innovative Allrounder

Der Topfield SRP-2401CI+ ist ein mehr oder weniger klassischer Festplattenreceiver. Mit dem integrierten Twin-Sat-Tuner kannst du zwei Programme gleichzeitig aufzeichnen oder eins sehen und ein anderes aufzeichnen. Soweit, so normal. Doch der “Topf”, wie er von seiner Fangemeinde genannt wird, bietet eine ganze Menge mehr als einfach nur Fernsehempfang. Mit der integrierten Festplatte lassen sich bis zu 500 GB an Filmen und Serien in HD aufzeichnen, speichern und sogar auf dem Gerät bearbeiten und schneiden. Auch normale SD Signale bekommen vom SPR noch einen kleinen “Boost”, denn sie werden hochskaliert und strahlen so in bestmöglicher Bild- und Tonqualität, welche sich natürlich dann auch direkt abspeichern lässt.Der Topfield SRP in der Frontansicht

Insgesamt bietet der Topfield SRP-2401 folgende Features:

  • Zwei HD Sat-Tuner
  • 500 GB interner Speicher
  • 2 CI+ Slots zum Empfang von Pay-TV (beispielsweise Sky und HD+)
  • Internetzugang (ermöglicht den Zugriff auf über 100 Topfield-Apps)
  • Integrierter Web- und FTP-Server ermöglicht die Konfiguration und Datenverwaltung über einen Web-Browser
  • Unterstützt viele Dateiformate für Bilder, Videos und Musik

Besonders die einfache Konfiguration über das Heimnetzwerk ist fast einmalig und komfortabel, denn so kannst du die aufgezeichneten Serien und Filme direkt auf deinen Desktop-PC downloaden. Eine kleines und fast schon Alleinstellungsmerkmal ist der Scart-Anschluss. Während andere Hersteller schon länger auf Scart verzichten und voll und ganz auf den neuen HDMI-Standard setzen, kannst du mit dem Topfield-Receiver auch ältere Fernseher noch mit den vielen Funktionen versorgen. Natürlich bleibt die Bildqualität dann aber in Standardauflösung.

Deine Lieblingssendung auf Knopfdruck

Warst du auch so ein Fan von Videos? Deine Schränke platzen aus allen Nähten, wegen all der Hollywood-Filme und den selbstgedrehten Erinnerungen? Das kannst du heutzutage alles digital mit einem Festplattenrecorder lösen – und brauchst keinen Platz mehr für zig Videokassetten oder DVDs. Ein Rekorder mit integrierter Festplatte speichert all deine Lieblingsfilme und -Serien als digitale Aufnahmen – platzsparend und einfach.

Schauen wann immer du willst

Das Gute am Festplattenrecorder ist, dass er autark arbeitet – besser gesagt unabhängig davon, was du gerade im Fernsehen anschaust. Du kannst also ein Programm anschauen und gleichzeitig ein anderes aufnehmen. Außerdem kannst du mit der Timeshift-Funktion Sendungen zeitversetzt gucken. Du kannst also selbst bestimmen, wann du mit dem Film oder mit der Sendung startest, sogar während diese live im TV läuft. Wenn der Film dir zu lang ist, schaust du ihn zu einem anderen Zeitpunkt weiter. Hast du ihn gesehen, kannst du ihn löschen und so Speicherplatz freigeben oder bei bestimmten Modellen sogar auf externe Datenträger übertragen.

Die Vorteile eines Festplattenrecorders noch einmal im Überblick:

Du kannst damit:

  • Fernsehsendungen aufnehmen, speichern und so oft sehen, wie du magst.
  • das Fernsehprogramm mit der Timeshift-Funktion zeitverzögert sehen und Werbung überspielen oder einfach wegspulen.
  • Filme auch auf USB-Sticks, DVD oder Blu-Ray Disc überspielen.
  • Filme, Bilder und Musik von anderen Speichermedien wie USB Sticks oder SD-Karten abspielen.

Welche Arten von Festplattenrecordern gibt es?

Panasonic, Humax, Technistar – das alles sind gängige Hersteller von Festplattenrecordern. In unserem Kaufberater möchten wir dir einen Überblick über Festplattenrecorder geben. Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Arten.

DVD Player Festplattenrecorder

Der DVD Festplattenrecorder ist praktisch für alle Aufzeichnungen, die du langfristig behalten willst oder wenn du Filme mit anderen teilen möchtest. Die Festplatte ist in dem Gerät nur der „Zwischenspeicher“ für das aufgenommene Material. Die endgültige Version der Aufnahme kannst du dir selbst zusammenschneiden und mit dem integrierten Brenner auf DVD brennen. Danach kannst du sie auf dem DVD-Player abspielen sooft du magst. Aber Achtung! Vor allem Sendungen aus dem Pay-TV dürfen oft nur eingeschränkt vervielfältigt und wiedergegeben werden.  

Blu-Ray Player Festplattenrecorder

Mit einem Blu-Ray Festplattenrecorder kannst du dir das volle Entertainment gönnen. Denn wenn dein Rekorder bzw. die Festplatte auch HDTV aufnehmen und abspielen kann, dann kannst du dir einer noch besseren Bild- und Tonqualität sicher sein. Blu-Ray ist die Weiterentwicklung der einfachen DVD und bietet gegenüber dieser folgenden Vorteil: Sie zeigt schärfere Bilder mit einem besseren Ton.

Festplattenreceiver

Festplattenreceiver verbinden die Aufnahmefunktion mit der Empfangsfunktion von Recievern. Für die meisten Empfangsarten benötigst du einen eigenen Empfänger, sofern TV-interne Geräte dir nicht genügen. Dann kannst du direkt auf einen Festplattenreceiver setzen, der zusätzlich noch deine Lieblingsprogramme aufzeichnen und speichern kann.

Videorecorder

Relativ neu sind die Videorecorder. Diese werden per HDMI zwischen Quelle und Fernsehgerät geschaltet und können so jedes Videosignal mitschneiden. Das kann deine beste Runde auf der XBox sein oder auch Filme aus Mediatheken. Der Videorecorder schneidet den gesamten Inhalt des HDMI-Signals mit, welcher danach bearbeitet und geschnitten werden kann.

Festplattenrecorder - Worauf muss ich achten?

Jeder „Digital Video Rekorder“ (DVR) hat unterschiedliche Merkmale, die wir dir in unserer übersichtlichen Bestenliste vorstellen. Das kann eine gute Entscheidungshilfe sein, wenn du dich vorher nicht in einem Fachmarkt informieren kannst, sondern dich für den Einkauf im Internet entscheidest.

Empfangsart

Die meisten Festplattenrecorder sind neben ihrer Aufnahmefunktion auch sogenannte Receiver. Das bedeutet, sie können aus spezifschen Quellen das TV-Signal direkt auf den Fernseher bringen. Zu beachten ist hier dementsprechend die korrekte Empfangsart, weswegen wir dir hier eine schnelle Übersicht zusammengestellt haben:

DVB-S(2)

Empfang über eine Satellitenschüssel und LNB. Verbindung an ein Koax-Kabel notwendig.

DVB-C

Empfang über Kabel. Verbindung an eine Kabeldose notwendig.

DVB-T(2)

Empfang über Antenne. Verbindung an eine terrestrische Antenne notwendig.

Produktgröße

Genau wie alle anderen technischen Geräte werden auch die Rekorder immer kleiner und fallen gar nicht mehr besonders ins Auge. Passten die alten, großen Videorekorder kaum in den Wandschrank, so fallen Geräte wie Beamer oder DVD-Player heutzutage fast gar nicht mehr auf. Genauso verhält es sich auch mit dem Festplattenrecorder. Du kannst ihn überall in der Nähe deines Fernsehers platzieren. Zur absoluten Sicherheit solltest du aber vorher auf die Produktmaße schauen und dich vergewissern, dass das Gerät definitiv zu den Abmessungen deiner Einrichtung passt. Zudem sind die meisten nicht so anfällig gegenüber Erschütterungen.

Speicherplatz

Festplatten und USB Sticks

Megabyte (MB), Gigabyte (GB) oder sogar Terabyte (TB). Die Festplatten der unterschiedlichen Geräte haben auch ganz unterschiedlich große Speicherkapazitäten, um deine liebsten Fernsehsendungen aufzunehmen. Natürlich gilt die Grundregel, dass du mehr gespeicherte Filme und Serien schauen kannst, je größer das Speichermedium ist. Und damit meinen wir nicht die Größe des Geräts, sondern die Größe des Datenspeichers.

Produkte, die eine Kapazität von 2TB aufweisen, liegen preislich dementsprechend höher als Rekorder mit 500GB. Dafür kannst du darauf aber auch mehr speichern. Wir empfehlen dir deshalb besser ein Gerät mit möglichst viel Speicherplatz auszuwählen.

Timeshift-Funktion

Die Timeshift-Funktion ist Gold wert, wenn du es häufig nicht schaffst, pünktlich zu den Nachrichten oder dem Spielfilm vor deinem 4K-Fernseher zu sitzen. Mit der Timeshift Funktion kannst du zeitversetzt fernsehen. Das bedeutet, dass du das Programm auch schon ansehen kannst, während du den gerade laufenden Film parallel dazu aufnimmst. Andersrum funktioniert Timeshift auch, wenn du beispielsweise bei einer Sendung mal gestört werden solltest oder den Raum verlassen musst. Dann drückst du auf „Pause“. Sobald du den Film oder die Serie fortsetzen möchtest, lässt du auch die Sendung weiterlaufen. Mit Timeshift lässt sich auch Werbung einfach überspringen.

Internetanbindung

Einige Modelle bieten eine Internetverbindung an, welche das Gerät zum absoluten Entertainmentportal machen. Mit Zugriff auf Mediatheken, VoD-Portalen und vielem mehr bleiben hier dann keine Wünsche mehr offen. Besonderes Feature bieten die Geräte von Topfield: Über den Browser am Computer kann das Gerät konfiguriert, geupdatet und Aufzeichnungen voreingestellt werden, auch unterwegs. Ebenso lassen sich Add-Ons in das Linux-basierte Betriebssystem laden, was den Funktionsumfang nochmal erweitert.

Anschlüsse und FunktionenEin SD-Kartenslot

Je mehr Anschlüsse, desto höher der Preis für den Festplattenrecorder. Aber auch umso mehr Funktionen! Du solltest dir immer gut überlegen, welche Anschlüsse bzw. Funktionen der Rekorder für dich leisten soll.

  • Die meisten Geräte besitzen einen USB-Anschluss, so dass man auch „fremde“ Inhalte von einem USB-Stick oder einer externe Festplatte über den DVR abspielen kann. Ebenso lassen sich Aufzeichnungen direkt auf dem USB-Stick speichern und übertragen.
  • Bilder oder Filme kannst du häufig auch von einer SD-Karte abspielen, wenn der Rekorder einen SD-Kartenslot hat.
  • Mit einem HDMI-Kabel können digitale Unterhaltungsmedien angeschlossen werden.
  • Um die aufgenommenen Inhalte in einem Netzwerk zu teilen, solltest du darauf achten, dass das Gerät über einen LAN-Anschluss (Ethernet) oder ein WLAN Modul verfügt.
  • Den SCART-Anschluss kennst du wahrscheinlich noch von deinem Videorekorder, da er eine der Standardverbindungen für die Übertragung von Audio- und Videodateien ist. Die meisten Festplattenrecorder verfügen allerdings nicht mehr über diesen Anschluss, weil es damit unmöglich ist, hochwertige HD-Dateien zu übertragen. Wenn du also vorausschauend kaufen willst, dann brauchst du nicht unbedingt einen SCART-Anschluss an deinem Gerät. Achte hier lieber auf einen modernen HDMI-Anschluss

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

297 Bewertungen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.