Kategorien ansehen

Test: Die besten Sony Fernseher

Wir haben Experten-Tests und Kundenbewertungen zu 63 Sony Fernseher ausgewertet: Das sind die Besten

Sony Fernseher Kaufberater

Sony Fernseher - Bravo Bravia!

Sony, schon immer ein Name, der für Qualität und bahnbrechende Innovationen steht. Angefangen beim Walkman über die PlayStation bis hin zu den Sony Xperia Smartphones. Zum Portfolio des japanischen Konzerns gehören natürlich auch TVs. Fernseher werden seit 1968 gebaut und verkauft. Der erste Trinitron-Farbfernseher war zwar ein riesiger Klotz, für damalige Verhältnisse allerdings bahnbrechend.
Heute sind die Bravia-Modelle schlanke und elegant designte 4K LED-Fernseher, die sich vor der Konkurrenz von Philips, Samsung oder Hisense nicht verstecken brauchen.

Die besten Sony Fernseher im Vergleich

Einzigartiges Bravia-Design

Smart TVDas Design ist neben Android TV eines der wichtigsten Verkaufsargumente. Dies bestätigen viele Sony Fernseher Tests und Kundenmeinungen. Die besonders edlen Gehäuse gepaart mit der geschätzten Qualität von Sony machen die TVs, auch bei günstigeren Modellen, zu attraktiven Flimmerkisten.

Smart durch Android TV

Wie auch Philips setzt Sony auf Android TV als Betriebssystem. Das ermöglicht dem japanischen Unternehmen Smart TV Funktionen mit der Software von Google in seine Fernseher zu integrieren. Dabei greift die an Großbildgeräte angepasste Version von Android auf einen eigenen Play-Store zu, indem du viele TV-Apps herunterladen kannst.
Dank immer besserer Prozessoren ist sogar das Spielen von Smartphone- und Tablet-Games möglich - einen entsprechenden Controller vorausgesetzt.

Doch vor allem die Video-Apps wie Amazon Video, Netflix, Youtube, Vimeo, Kodi, Twitch oder die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Rundfunksender bieten dem Nutzer sehr viel On-Demand Content. Viele Apps ermöglichen dabei sogar den Stream von 4K Serien und Filmen sowie volle HDR-Unterstützung (Hochkontrastoptimierung des Bildes) - vorausgesetzt du hast einen Sony 4K-Fernseher.
Achtung: Für HDR-Inhalte müssen die Panels optimiert sein. Das Feature lässt sich also nicht immer per Software-Update nachträglich installieren. Achte deshalb auf die HDR-Fähigkeit, die mit einem entsprechendem Logo gekennzeichnet ist. Genaue Informationen findest du in der Bedienungsanleitung deines Sony Fernsehers.

In Verbindung mit der von Android TV ermöglichten Konnektivität, die es dir z.B. ermöglicht Youtube-Videos vom Handy aus an den TV zu senden, deine eigenen Foto- und Videodateien im Heimnetzwerk zu streamen oder mit einer speziellen Bluetooth-Fernbedienung via Spracheingabe Titel zu suchen, wird ein Sony Bravia TV richtig smart.

Modellbezeichnungen bei Sony Bravia-Fernsehern

Auch bei Sonys TV-Sparte gibt es kryptische Modellbezeichnungen, die dich als Käufer teilweise stark verwirren.
Hier findest du die Erklärung anhand eines Beispielmodells:

Sony Fernseher Produktbezeichnungen Beispiel

  1. Sony-Fernseher mit Full-HD-Auflösung werden mit KDL gekennzeichnet. Bei UHD-Modellen mit 4K Auflösung entfällt das L in der Produktbezeichnung. Teilweise wird diese Bezeichnung auch ganz weggelassen.
  2. Diese Zahl entspricht der Bildschirmgröße in Zoll. Mit 2,54 multipliziert erhältst du die Angabe in Zentimetern.
  3. Diese Buchstaben-Zahlenkombination gibt Informationen über die Serie. Je höher der erste Buchstabe, desto hochwertiger das Gerät. Das X steht dabei für die UHD-Modelle. Der zweite Buchstabe dahinter steht meistens für Deutschland (D) oder für das europäische Modell (E). Für die darauffolgende Zahl gilt: Je höher, desto besser ausgestattet ist dein Bravia Fernseher.
  4. Die letzten beiden Nummern zeigen die Tuner-Ausstattung. Die erste Ziffer ist dabei bedeutungslos. Entscheidend ist die Nachfolgende. 5 steht für einen digitalen Triple-Tuner (DVB-T/-C/-S(2) und 0 für den digitalen Twin-Tuner (DVB-T und –C). Die Zahlen 4, 6, 7, 8 oder 9 stehen hingegen für spezielle Modelle von Handelsketten wie Media Markt, Expert, Saturn oder Amazon, die sich in Ausstattung und Design unterscheiden und deshalb nicht oder nur schwer kategorisieren lassen. 

Bei unserem Beispiel, dem Sony BRAVIA KD65XD7505, handelt es sich also um einen 65 Zoll großen Ultra HD TV für den deutschen Markt, mit einer guten Ausstattung und einem Triple-Tuner.

Was ist X-Reality Pro?

Ein besonders herausragendes Feature der höherklassigen Sony Bravia Modelle ist der X1 Chip, der für die Optimierung des Bildes zuständig ist. Über ihn läuft das Hochskalieren von SD, HD und Full HD Material auf UHD und weitere wichtige Bildverbesserungen wie die Zwischenbildberechnung (FI = Frame Interpolation) oder die MPEG-Rauschunterdrückung. Sony nennt diesen Prozess X-Reality Pro. Zudem sorgt der potente Prozessor für die flüssige Darstellung des Android TV-Menüs und seinen Funktionen.

Sony Logo

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

10 Bewertungen