TÜV Siegel Unser Qualitätsmanagement ist nach ISO Norm DIN-9001 TÜV-zertifiziert.
Die besten Xiaomi Smartphones 2020

Xiaomi Smartphones

Die besten Xiaomi Smartphones in Österreich

von Fabian Krudewig | zuletzt aktualisiert: 14.09.2020
Xiaomi Smartphones
Unsere Redaktion hat die besten Xiaomi Smartphones für dich zusammengestellt und verglichen. Unsere Kaufberatung zeigt, was es beim Online-Kauf zu beachten gibt.
Sortieren
Filter 1

Alle Xiaomi Smartphones (1 - 40)

Sortieren nach:

Xiaomi Smartphone Kaufberater
Dein Kaufberater:
Fabian
Fabian

Xiaomi Handys auf einen Blick - Das musst du wissen!

Xiaomi LogoDas chinesische Unternehmen Xiaomi fasst mit seinen zahlreichen Elektronikartikeln zu Toppreisen immer weiter Fuß in Europa. Xiaomi Smartphones sind dabei die populärsten Produkte des “chinesischen Apples”.  Sie können vor allem mit diesen Punkten überzeugen:

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis: Ein Smartphone muss kein Vermögen kosten. Bei Xiaomi bekommst du aktuelle und leistungsstarke Smartphones bereits für unter 200 Euro.
    • Mittelklasse Smartphones: Xiaomi Smartphones der Redmi- und Mi A- oder Lite-Serie bieten moderate Leistung für einen sehr günstigen Preis (unter 200 Euro)
    • High-End Smartphones: Innovativ und technisch auf dem neusten Stand ist Xiaomis Flaggschiff Reihe Xiaomi Mi. Viel Leistung bekommst du außerdem beim Pocophone. Für diese Modelle musst du allerdings 300 bis 400 Euro investieren.

  • Kein klassisches China Handy: Xiaomi Handys können problemlos mit namenhaften Herstellern wie Samsung oder Huawei mithalten. Xiaomi setzt bei seinen Smartphones auf ein Android Betriebssystem, hochwertige Hardware und ein elegantes Design. Lediglich zu der Verarbeitungsqualität von deutlich teureren High-End-Geräten können Xiaomi Handys noch nicht ganz aufschließen. Dennoch sind Xiaomi Smartphones uneingeschränkt empfehlenswert und alles andere als China-Schrott.

  • Großer Speicher: Im Gegensatz zu vielen Herstellern von (günstigen) Android Smartphones, stattet Xiaomi all seine Smartphones mit einem großen internen Speicher aus. Größere Speichervarianten gibt es zudem häufig für einen geringen Aufpreis und auch das Erweitern via MicroSD ist fast immer Standard. Über knappen Speicher oder zu wenig RAM musst du dir bei Xiaomi also normalerweise keine Gedanken machen.

Xiaomi Smartphone Bestenliste 2020

Riesiger Schnelllade-Akku
Mi Note 10 Lite Smartphone + Kopfhörer (16,43 cm (6,47″) FHD+ Display, 64GB interner Speicher, 6GB RAM, 64MP Rückkamera, 16MP Frontkamera, 1
XIAOMI - Mi Note 10 Lite Smartphone + Kopfhörer (16,43 cm (6,47″) FHD+ Display, 64GB interner Speicher, 6GB RAM, 64MP Rückkamera, 16MP Frontkamera,
346,35 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.at
Geniale Technik für wenig Geld
Redmi Note 8 Pro Smartphone (16,59cm (6,53 Zoll) FHD+ Display, 64GB interner Speicher + 6GB RAM, 64MP Vierfach-KI-Rückkamera, 20MP 2
XIAOMI - Redmi Note 8 Pro Smartphone (16,59cm (6,53 Zoll) FHD+ Display, 64GB interner Speicher + 6GB RAM, 64MP Vierfach-KI-Rückkamera, 20MP
193,79 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.at
High-End-Spartipp
Mi 9T 6, 39 Zoll (16, 23 cm) AMOLED Display Smartphone Dual SIM Global Version-LTE Band 20 (6GB + 64GB, Carbon Black) 3
XIAOMI - Mi 9T 6, 39 Zoll (16, 23 cm) AMOLED Display Smartphone Dual SIM Global Version-LTE Band 20 (6GB + 64GB, Carbon Black)
276,16 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.at
Mit Fünf Kameralinsen!
Mi Note 10 Smartphone (16,43cm (6,47") 3D Curved AMOLED FHD+ Display, 128GB interner Speicher + 6GB RAM, 108MP KI-Penta-Rückkamera, 32MP 4
XIAOMI - Mi Note 10 Smartphone (16,43cm (6,47") 3D Curved AMOLED FHD+ Display, 128GB interner Speicher + 6GB RAM, 108MP KI-Penta-Rückkamera, 32MP
438,00 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.at
Großes OLED-Display
Redmi Note 9 Pro Smartphone 4G (6.67 Zoll, 6GB RAM, 64GB Speicher, 5020mAh, Quad Camera, NFC), tropical green [deutsche Version] 5
XIAOMI - Redmi Note 9 Pro Smartphone 4G (6.67 Zoll, 6GB RAM, 64GB Speicher, 5020mAh, Quad Camera, NFC), tropical green [deutsche Version]
263,10 €
Versand: kostenlos Lieferzeit: sofort lieferbar
Amazon.at
Vorteile:
  • Hervorragende Akkulaufzeit: Akkulaufzeit von ca. 16 Stunden mit Schnellladefunktion
  • Tolle Leistung dank starker Hardware: Der 730G Snapdragon-Prozessor sorgt für eine super Performance
  • Sehr gute Haptik: Angenehme Bedienung durch Curved AMOLED-Display
Vorteile:
  • Der stärkste Akku: Der Akku glänzt mit knapp 16 Stunden Laufzeit unter Dauerlast
  • Nicht nur für Hobbyfotografen: Sowohl die Hard- als auch Software der Kamera überzeugen
  • Unschlagbar günstig: In der Preisklasse sucht die Hardware des 8T Pro seinesgleichen
Vorteile:
  • Das beste OLED-Display: Überragende Farb- und Schwarzwerte dank OLED-Display
  • All-Screen-Display: Keine störende Notch durch ausfahrbare Frontkamera
  • Problemloses Entsperren per Fingerabdruck: Schneller und genauer Fingerabdrucksensor
Vorteile:
  • Helles OLED-Display: Das Display lässt sich bei allen Lichtverhältnissen gut ablesen
  • Hervorragende Akkulaufzeit: Die Akkulaufzeit ist mit rund 16 Stunden phänomenal
  • Tolle Bilder dank fünf Kameralinsen: Die Software für die Kamera bietet viele Funktionen und macht mit fünf Linsen besonders schöne Bilder
Vorteile:
  • Aufgeladen in Rekordzeit: Auch ohne kabelloses Laden ist der Akku superschnell aufgeladen
  • Akkukapazität ohne Ende: Mit 5020 mAh gehört der Akku zu den größten seiner Preisklasse
  • Bildschönes Display: Das OLED-Display sieht nicht nur gut aus, sondern ist dazu noch schön groß
Nachteile:
  • Bei der Kamera gespart: Makro und Porträt-Aufnahmen schwächeln merklich
Nachteile:
  • Kabelzwang: Kabelloses Laden ist nicht möglich
Nachteile:
  • Unübersichtliches Betriebssystem: Das Betriebssystem MIUI ist stark verändert und wenig intuitiv
Nachteile:
  • Nicht erweiterbarer Speicher: Ohne einen zusätzlichen Slot für SD-Karten bist du auf den internen Speicher angewiesen
Nachteile:
  • Nicht immer guter Nachtmodus der Kamera: Die Kamera ist auch mit Nachtmodus auf etwas hellere Lichtverhältnisse angewiesen
Fazit:

Xiaomi legt keine Pause ein und wirft weiter munter neue Smartphones auf den Markt. Das Mi Note 10 Lite ist der kleine Bruder des Mi Note 10, muss sich aber nicht hinter diesem verstecken. Ganz im Gegenteil liefert es in gewissen Punkten - zum Beispiel der Akkulaufzeit - sogar bessere Ergebnisse ab. Während die Kamera vergleichsweise etwas schwach auf der Brust ist, bleibt das Preis-Leistungs-Verhältnis noch immer spitze.

Fazit:

Xiaomi kann richtig gute Smartphones bauen und stellt das mit dem Redmi Note 8 Pro wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis. Zwar verfügt es nicht über die Option, kabellos geladen zu werden, doch glänzt es dafür in anderen Disziplinen umso mehr. Eine starke Kamera, hervorragende Akkuleistung, ein schneller Prozessor und ein schickes Display für wenig Geld. Was will man mehr?

Fazit:

Beeindruckend: Eines der günstigsten Smartphones in unserem Test hat so richtig aufgeräumt. Durch die exzellente Verarbeitung, die vielen cleveren Features und das rasante Arbeitstempo ist das Mi 9T das perfekte Smartphone für High-End-Nutzer, die nicht auf Pro-Features verzichten wollen.

Fazit:

Wow! Das Mi Note 10 überzeugt mit einer unfassbar guten Kamera. Unterstützt durch den 5260 mAh starken Akku hält das Smartphone entsprechend lange aus. Der Akku kann zwar nicht per Induktion geladen werden, dafür ist die Schnellladefunktion sehr gut. Mit 128 GB internem Speicher ist auch der nicht erweiterbare Speicher zu verkraften. Absolute Kaufempfehlung!

Fazit:

Das 9 Pro ist auf dem Papier dem Note 9S sehr ähnlich, unterscheidet sich aber dennoch in einigen wenigen Punkten. So ist die Kamera mit 64 Megapixeln noch einmal etwas stärker. Der wahre Grund für den Aufpreis ist jedoch das NFC. Im Gegensatz zum 9S verfügt das Note 9 Pro über diese Funktion, mit der du zum Beispiel bargeldlos bezahlen kannst.

Xiaomi Smartphones - Die besten China Handys?

Günstige Smartphones aus China haben oft keinen guten Ruf. Über veraltete Software, schwache Hardware und eine unübersichtliche Benutzeroberfläche kann schließlich selbst der günstigste Preis nicht hinwegtrösten. Bei Xiaomi ist das nicht der Fall! Das 2010 gegründete und seit dem aufstrebende Unternehmen bietet hochwertige Smartphones zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis an. Mehr Smartphone bekommst du sonst nirgends für dein Geld. 

Nachdem die Smartphones anfangs nur über Umwege aus dem Ausland importiert werden konnten, sind Xiaomi Smartphones in Europa inzwischen problemlos erhältlich. Auch in puncto Garantie musst du dir keine Gedanken machen. Sofern du bei einem seriösen Händler kaufst, gilt diese selbstverständlich auch für ein Xiaomi Smartphone.

Welche Xiaomi Handys lohnen sich? Das sind unsere Empfehlungen:

Die meisten Smartphones von Xiaomi überzeugen durch ihre moderne Optik und den unglaublichen Preis, mit dem man einfach nicht viel falsch machen kann. Diese drei Modelle sind dabei besonders empfehlenswert:

Xiaomi Redmi Note 7 - Die wahre Mittelklasse

Im Gegensatz zum starken Mi 9 setzt Xiaomi beim Redmi Note 7 auf noch preiswertere Technik und schickt so ein Mittelklasse-Smartphone ins Rennen, dass die Konkurrenz zum Teil ziemlich alt aussehen lässt. Dazu kommt, wie immer bei Xiaomi, ein extrem günstiger Kampfpreis, der den Markt einmal mehr durchschüttelt.Xiaomi Note 7 in blau

  • Preis/Leistung auf Spitzenniveau: Man darf bei diesem Modell nicht vergessen, dass es nicht auf Höchstleistungen ausgelegt ist. Das Redmi Note 7 ist ein bezahlbarer Alltagsbegleiter und das zeigt sich auch an der Leistung. Der Snapdragon 660 Prozessor ist schon etwas älter, läuft aber zuverlässig und mit ausreichend Power. Beim Arbeitsspeicher kann man zwischen 3 und 4 GB wählen. Kurioserweise kostet die 4 GB Variante teilweise sogar weniger.
     
  • Überzeugender Screen: Als Touchscreen verbaut Xiaomi ein LC-Display mit Full-HD-Plus-Auflösung. Das sieht auf den 6,3 Zoll sehr vernünftig aus und kommt sogar mit edler Notch. Farbwerte und Helligkeit pendeln sich knapp über dem Durchschnitt anderer Hersteller ein. Lediglich bei der HDR-Wiedergabe scheitert der Bildschirm.

  • Fotos aus einer anderen Liga: Das Redmi bietet eine 48 Megapixel Hauptkamera, die standardmäßig vier Aufnahmen mit je 12 Megapixel macht und diese dann zusammenfügt. Allerdings können per Knopfdruck auch die vollen 48 MP genutzt werden. CHIP attestiert der Kamera ein überzeugendes Ergebnis, das in einer gehobeneren Liga mitspielt.
Und die Nachteile? 

Das Redmi Note 7 ist kein Flaggschiff und will auch keines sein. Die Leistung überzeugt, hinkt aber schon ein bisschen hinter dem Standard hinterher. Dazu kommt der geringe interne Speicher, der nach Einrichtung nur noch 22 GB hergibt. Allerdings lässt sich das Redmi per SD-Karte auf bis zu 256 GB aufrüsten. 

Darum empfehlen wir das Redmi Note 7

Weil es einfach keine ernsthafte Alternative in diesem Preissegment gibt. Du erhältst ein voll funktionsfähiges Smartphone, eine gute Kamera und einen ansehnlichen Bildschirm. Selbst das Gehäuse aus Plastikrändern und Glas-Rückseite wirkt bedeutend teurer, als es letztendlich ist. Wenn ein Smartphone für dich kein Prestigeobjekt ist und du mit grundlegenden Funktionen ohne Schnickschnack wie NFC oder Stereo-Lautsprechern auskommst, ist das Redmi Note 7 das Smartphone deiner Wahl.

Xiaomi Mi 9 - Flaggschiff zum Halbmast-Preis

Auch Xiaomi kommt mit einem hauseigenen Smartphone-Flaggschiff daher. Das Mi 9 gilt als das Vorzeigegerät des chinesischen Herstellers und wird daher gerne als Vergleichsgröße herangezogen.

Xiaomi Mi 9 in blauWir haben für dich mal die Einzelheiten des Mi 9 gecheckt:

  • Top-Screen: Im Gegensatz zum günstigeren Pocophone verbaut Xiaomi beim Mi 9 ein vollwertiges OLED-Panel, dass kräftige Farben und Kontraste liefert. Ebenso ist das Panel bestens für HDR-Filme geeignet und mit einer Helligkeit von 694 Candela pro m³ bedeutend heller als vergleichbare High-End-Geräte. Dadurch lässt sich das Mi 9 auch bei extremer Sonneneinstrahlung bestens bedienen.

  • Stark, Schlank und Multifunktionell: Ganz besonders glücklich wird dich der Snapdragon 855-Prozessor machen, im Zusammenspiel mit 6 GB Arbeitsspeicher wirst du nicht den geringsten Ruckler spüren. Zudem bleibt der Chip trotz starker Leistung auch sehr stromsparend. Dazu gesellt sich eine intelligente Triple-Kamera, die über alle Zweifel erhaben ist. Verpackt wird das Ganze in einem modernem, schlankem Design aus einem Glas-Body.
Und die Nachteile?

Da es keinen Speicherkarten-Slot gibt, solltest du dir vorher überlegen, ob die 64 GB oder die 128 GB Version besser zu deinen anfallenden Daten passt. Auch einen klassischen Klinken-Anschluss vermissen wir leider, ein Adapter zu USB-C liegt allerdings bei. Die Akkulaufzeit testet Chip mit ca. 10 Stunden im Dauerbetrieb. Das setzt keine Maßstäbe, reicht aber in der Praxis absolut aus. 

Darum empfehlen wir das Xiaomi Mi 9:

Das Mi 9 ist ein Flaggschiff und gibt die Richtung vor, in die sich die Smartphone-Sparte von Xiaomi entwickelt. . Schaut man sich Geräte mit ähnlicher Ausstattung bei Samsung oder sogar Apple an, gerät man schnell an Preise, die schon beim Lesen schmerzen. Bei Xiaomi hast du dagegen die Gelegenheit ein topaktuelles und zukunftssicheres Smartphone zu kaufen und nebenbei auch noch Geld zu sparen. Das technisch beste Gerät von Xiaomi ist immer noch günstiger, als das günstigste Gerät von Apple und das soll schon etwas bedeuten.

Xiaomi Pocophone F1 - Preis-Leistung auf die Spitze getrieben

Wenn du auf der Suche nach dem besten Smartphone im niedrigen Preissegment bist, haben wir gute Nachrichten: Du hast es gefunden.

Xiaomi Pocophone F1Wir haben dir die Highlights des chinesischen Preiswunders zusammengefasst: 

  • Prozessor auf High-End Niveau: Im Pocophone ist ein Snapdragon 845 Prozessor verbaut, welcher aktuell einer der leistungsstärksten Mobile-Prozessoren ist. Dementsprechend flott ist die Arbeitsgeschwindigkeit des Gerätes, die von ganzen 6 GB Arbeitsspeicher noch weiter profitiert. Tatsächlich sollte diese technische Ausstattung gute zwei bis drei Jahre auf dem Markt vorne mitspielen. 

  • Kamera, Display und viel Speicher: Eine KI-unterstütze Kamera, erweiterbarer Speicher, Dual-SIM und eine Notch als Design Statement. Das klingt nach dem Mittel- bis Oberklasse-Komplettpaket. Natürlich kann die KI-Kamera nicht mit Googles Pixel Reihe mithalten, erreicht aber trotzdem bei guten Lichtverhältnissen eine überdurchschnittliche Bildqualität. Auch das Display mit Notch kann absolut überzeugen, auch wenn statt OLED-Panel ein günstigeres LC-Display zum Einsatz kommt. Den internen Speicher gibt es wahlweise als 64 oder als 128 GB Variante.
Und die Nachteile:

Jetzt müssen wir natürlich aufpassen, wie man ein derart günstiges Smartphone überhaupt kritisieren kann. Zum einen wäre da die weniger hochwertige Verarbeitung, denn das Gehäuse aus Plastik wirkt natürlich weniger edel als Glas oder Metall, bringt auf der anderen Seite aber Pluspunkte bei Gewicht und Haltbarkeit. Vermissen könntest du einen NFC-Chip und die in Deutschland noch nicht aktivierte Gesichtserkennung

Darum empfehlen wir das Xiaomi Pocophone F1:

Im Niedrigpreissegment ist das Pocophone absolut konkurrenzlos. Nirgendwo sonst bekommst du aktuelle Technik, solide Software und einen namhaften Hersteller für so einen schmalen Preis. Daher können wir das Pocophone absolut jedem empfehlen. Wenn du für dein nächstes Smartphone mal etwas weniger Geld ausgeben möchtest, solltest du hier definitiv zuschlagen.

Welche Xiaomi Handys gibt es?

Xiaomi bietet eine beeindruckende Vielfalt an verschiedenen Smartphones. Wie sich die verschiedenen Modelltypen unterscheiden, haben wir kurz für dich zusammengefasst.

Xiaomi Redmi 

Die Redmi-Modelle von Xiaomi eignen sich perfekt für dich, wenn du auf der Suche nach einem besonders günstigen Mittelklasse Smartphone bist. Die Redmi Smartphones zeichnen sich durch ein zeitgemäßes Design, eine bunte Farbauswahl und einen ausdauernden Akku aus.

Achtung: Erst ab der siebten Redmi-Generation setzt Xiaomi auf USB-C!

Modelltyp

Besonderheit

Xiaomi Redmi Go

  • sehr günstig (unter 100 Euro)
  • kleines Display
  • lange Akkulaufzeit 

Xiaomi Redmi Note

  • Kamera auf High-End-Niveau
  • größeres und höher auflösendes Display 

Xiaomi Redmi Note Pro

  • leistungsstärkere Hardware 
  • Kamera auf High-End-Niveau
  • größeres und höher auflösendes Display 

Xiaomi Mi

Die Xiaomi Mi Handys sind die Flaggschiffe des chinesischen Herstellers. Hier bekommst du moderne und innovative Hardware. Die Mi Smartphones sind daher allerdings auch etwas teurer, mit den Lite-Modellen bekommst du aber eine günstigere Alternative. 

Perfekt für kleine Hände eignet sich außerdem die kompakte SE Variante.

Modelltyp

Besonderheit

Xiaomi Mi T

  • ausklappbare Selfie-Kamera
  • keine Notch
  • größerer Akku

Xiaomi Mi A

  • Android One als Betriebssystem vorinstalliert

Xiaomi Mi SE

  • angenehme Größe durch ein kleineres Display
  • kleinerer Akku

Xiaomi Mi MIX

  • Frontkamera ist unter dem Display verbaut
  • keine Notch

Xiaomi Pocophone

Das Xiaomi Pocophone gehört weder zur Mi noch zur Redmi-Serie, ist aber dennoch erwähnenswert. Hier wurde das Preis-Leistungs-Verhältnis auf die Spitze getrieben: Das Pocophone ist ein High-End Smartphone zum Low-Budget Preis. Dich erwarten leistungsstarke Hardware, eine moderne Notch, 6 GB Arbeitsspeicher und ein hochauflösendes LC-Display.

Wie hat dir dieser Kaufberater gefallen?

14 Bewertungen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.