Kategorien ansehen
Staubsauger

Im Test: Die besten AEG Staubsauger 2018

Preisvergleich.at hat Tests und Bewertungen zu 58 AEG Staubsauger ausgewertet: Das sind die Besten in Österreich

AEG Staubsauger Kaufberater
Dein Kaufberater:
Anna-Lena
Anna-Lena

AEG Staubsauger - Nachhaltig, innovativ, leise

AEG LogoDas einst deutsche Traditionsunternehmen stellt seit 1996 unter dem schwedischen Konzern Electrolux Haushaltsgeräte her. Ob Mikrowellen, Kochfeld oder Waschmaschine - Qualität und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis sind dir bei AEG garantiert.

Wir alle wissen, ohne den Staubsauger geht gar nichts im Haushalt. Wenn ein neuer Staubsauger her muss, bedarf es viel Recherche, um herauszufinden, welches Modell das richtige ist. AEG legt bei seinen Staubsaugern viel Wert auf Nachhaltigkeit. So sind zahlreiche Geräte aus recycelten Material hergestellt. Auch die Energieeffizienzklasse ist bei fast allen AEG Staubsaugern sehr gut. Wir haben uns die Geräte von AEG genauer angeschaut und geben dir einen Überblick, welchen AEG Staubsauger du dir zulegen solltest.

Bodenstaubsauger von AEG - Ökologisch stark

Immer mehr Verbraucher sind auf der Suche nach sparsamen und leisen Staubsaugern. Nachhaltigkeit wird immer wichtiger und das ist auch gut so, denn Strom und Rohstoffe sind wertvoll. Darum hat sich AEG unter dem Schlagwort “Öko” diesen Verbraucherwunsch auf die Fahnen geschrieben. Ob mit oder ohne Beutel - Bodenstaubsauger liegen genau im Fokus von AEG. Hier findest du Staubsauger, die genauso leise sind wie ein normales Gespräch - energieeffizient und überzeugend in ihrer Saugleistung sind sie dabei ebenfalls.

Staubsauger mit Beutel - X Performer und Ultra Silencer

Bei den AEG Bodenstaubsaugern mit Beutel sind zwei Modellreihen ganz besonders beliebt:

X Performance (z.B. VX9-2-ÖKO)

Die besten Werte in Hartbodenreinigung, Teppichbodenreinigung, sowie Staubemissionsklasse sprechen für die Performance dieses Modells. Gefertigt wird er aus recyceltem Kunststoff und ist fast gänzlich recyclebar. Die Silent Air Technology und die Flow Motion Düse sorgen für ein leises Betriebsgeräusch von nur 65 db(A). Auch in Sachen Komfort kann der VX9 punkten: Komfortabler Tragegriff, zweifache Parkmöglichkeit und 12 m Aktionsradius machen die Handhabung angenehm.

Ultra Silencer

Hier spricht der Name für sich - besonders leise mit nur 58 db(A) ist dieses Modell von AEG. Das aerodynamische Luftfluss-System “Silent Air” ermöglicht nicht nur das leise Betriebsgeräusch, es sorgt auch für die effiziente Energieausnutzung. Die hohe Energieeffizienz des VX8 ÖKO ist dafür verantwortlich, dass dieses Gerät bis zu 65% Strom im Vergleich zu einem 2100 W Sauger sparen kann. Auch bei dieser Reihe kommt recycelter Kunststoff, der die Umwelt schont, zum Einsatz. Allein bei der Teppichreinigungsklasse gibt es hier noch Verbesserungspotenzial.

Kompaktere Staubsauger mit Beutel findest du bei AEG in der VX7- und VX6-Reihe, die ebenfalls in Sachen Energieeffizienz, Staubemission und Reinigung glänzen.

AEG Staubsauger ohne Beutel - Beutellos glücklich

Beutellos Staubsauger Beutelloses Saugen bedeutet absolute Mühelosigkeit. Damit du den wichtigen Dingen nachgehen kannst, bietet dir AEG beutellose Staubsauger, auf die du dich verlassen kannst. Auch die Staubsauger ohne Beutel von AEG sind auf Umweltschutz optimiert. Hier sind es vor allem die jüngsten LX-8 Geräte, die mit bestem Energielabel und ausgezeichneten Reinigungsklassen aufwarten können.

Was sind die Vorteile eines AEG Staubsaugers ohne Beutel?

Hervorzuheben ist in dieser Klasse der LX-8-ÖKO: Mit der maximalen Aufnahmeleistung von 600 W ist der LX-8 mit einem 2200 W-Staubsauger vergleichbar und präsentiert sich mit besten Reinigungsergebnissen, Energieeffizienzklasse und Staubemission. Von anderen Geräten aus der LX-8 Reihe unterscheidet er sich vor allem durch den verwendeten Recyclingkunststoff. In Sachen Komfort wird dir beim LX-8 einiges geboten: der Staubbehälter ist denkbar leicht zu entleeren, 12 m Aktionsradius und ein einfaches Verstauen dank kompaktem Design runden das angenehme Sauggefühl ab. Neben der innovativen Flow Motion Bodendüse und einer Hartbodendüse wird dieser Staubsauger ohne Beutel mit einer praktischen 3in1 Multifunktionsdüse geliefert. Diese lässt sich mit wenigen Griffen von der Fugendüse zur Polsterdüse oder zum Möbelpinsel verwandeln. Mit dem waschbaren Allergy Plus Filter ist er auch für Allergiker bestens geeignet.

AEG Handstaubsauger - Kein Kabel maximaler Komfort

Bei AEG findest du ausschließlich kabellose Akku-Handstaubsauger mit Lithium HD Akku.  Die jüngsten Modelle stammen aus der CX7 Ergorapido-Reihe, die du in vielen verschiedenen Farben im Sortiment findest. Wir haben dir die Vorteile der AEG Handstaubsauger zusammengefasst:

  • 2in1 Funktion: Ein ganz besonderes Feature des CX7 ist der integrierte Akkusauger im Handstaubsauger. So hast du gleich zwei Geräte in einem: Handstaubsauger für Bodenbeläge und Polster und den entnehmbaren Tischsauger, der überall dort eingesetzt werden kann, wo er gerade gebraucht wird.

  • Akku: Der High Density (HD) Akku braucht ca. 4 Stunden zum Aufladen und steht dir dann bis zu 45 Minuten zur Verfügung. Die intelligente Ladestoppfunktion verhindert unnötige Stromaufnahme, wenn der Akku bereits aufgeladen ist.

  • LED-Frontlicht: Mehrere LED-Lampen an der Front der Bürste leuchten dir den Weg, sodass kein Staub und Schmutz zurückbleibt.

  • Brushrollclean Technologie: Bleiben lange Haare oder Fasern an der Bürstenrolle hängen und vermindern die Saugleistung, kannst du ganz einfach per Pedaldruck diese abschneiden und einsaugen. Die Bürste des AEG Handstaubsaugers ist übrigens auch für das effiziente Entfernen von Tierhaaren geeignet.

  • Freistehende Parkfunktion: Da der Handstaubsauger sehr schmal gebaut ist und die Möglichkeit bietet den Handstaubsauger in der stehenden Position aufzuladen, kannst du ihn auch in schmalen Ecken verstauen, um Platz zu sparen.

AEG Akkusauger - Handlich, flexibel, beutellos

blauer Akkustaubsauger auf weißem TeppichAuch die kleinen handlichen Akkusauger von AEG der HX6-Reihe sind mit Lithium HD Akkus ausgestattet, die dir eine verhältnismäßig lange Saugdauer bieten. Bei 4 Stunden Akkuladezeit kannst du bis zu 35 Minuten lang saugen. Für den Dauereinsatz ist ein Akkustaubsauger jedoch auch nicht gedacht. Viel eher soll er spontan zur Hand sein, wenn ein kleines Missgeschick passiert. Welche Vorteile die AEG Akkusauger sonst noch bieten, haben wir uns für dich genauer angeschaut.

  • herausziehbare Fugendüse:Sind die Krümel zwischen die Sofaritzen gerutscht, musst du nun nicht mehr die extra Fugendüse suchen, sondern kannst einfach die integrierte Düse herausziehen und so an schwer zugänglichen Stellen saugen. In der Ladestation findest du noch einen Möbelpinsel.

  • Oberflächenschonende Softräder vermeiden, dass du mit dem Akkusauger die Oberfläche von deinen Möbeln zerkratzt. Sie verbessern auch die Manövrierbarkeit des AEG Akkustaubsaugers.

  • Ladestopp: Ist der Akku vollständig aufgeladen, verhindert die Ladestoppfunktion, dass mehr Strom als nötig verbraucht wird.

AEG Staubsauger Test - Wie schneiden die Sauger ab?

In unabhängigen Staubsauger Tests schlagen die AEG Staubsauger sich gut bis sehr gut. Die Stiftung Warentest gibt dem AEG VX-9-1-ÖKO im Staubsauger Test 2017 eine glatte 2,0 und so landet er hinter Siemens, Miele und Severin auf dem vierten Platz. Insbesondere kann er durch seine Umwelteigenschaften punkten. Nur den fünften Platz nach Rowenta schafft der LX8-1-ÖKO bei den beutellosen Staubsaugern. Im Test der Chip.de-Redaktion setzt sich der VX-9-ÖKO gegen die Konkurrenten durch und schlägt mit einer Gesamtwertung von 89,4 durch. Vom ETM Testmagazin bekommt ein UltraFlex Sauger von AEG die Bestnote sehr gut. Wie er sich im Test schlägt, siehst du im folgenden Video.