Kategorien ansehen

Philips Kaffeemaschine Test

Philips Kaffeemaschine Kaufberater

Kaffeemaschinen von Philips - Jeden Tag ein Genuss

Kafffebohnen und PadträgerWas 1891 in den Niederlanden mit der Herstellung von Glühlampen begann, ist heute nicht mehr aus der Elektrowelt wegzudenken. Das Unternehmen mit einer über 125 jährigen Geschichte, hat es geschafft sich auf dem hart umkämpften Markt der Haushaltsartikel zu etablieren. Dabei ist die Produktpalette breit gefächert, von Fernsehern über Glätteisen bis hin zu Mixern, das alles und noch viel mehr gibt es bei Philips zu kaufen. Selbstverständlich darf die Kaffeemaschine da nicht fehlen, welche vielen Nutzern das morgendliche Lebenselixier beschert. Egal ob du eine Filterkaffeemaschine, eine Padmaschine oder einen Vollautomaten bevorzugst, bei Philips findest du immer das richtige Produkt für deinen Geschmack.

Was hat Philips alles zu bieten?

Ganz groß im Kommen ist die Philips Café Gourmet, mit ihrem Direktbrühprinzip lässt sie deinen Kaffee so aromatisch wie von Hand gebrüht schmecken. Bei einer Brühtemperatur von 93°C oder mehr wird eine perfekte Aromaentfaltung erreicht, diese führt zu einem besonders vollmundigen Geschmack.

Hier einen kurzen Testbericht zur Philips Café Gourmet:

Aber auch die klassischen Philips Kaffeevollautomaten oder Kaffeepadmaschinen sind beliebt. Bei den Philips Filterkaffeemaschinen kannst du zwischen einer Glas- und einer Thermoskanne wählen.

Kaffeevollautomaten produziert der Hersteller in vier verschiedenen Serien. Dabei variiert die Größe der Geräte genauso wie deren Zubereitungsumfang (wie viele Arten von Getränken damit zubereitet werden können). Die Maschinen werden mit Kaffeebohnen betrieben, welche mit dem im Inneren befindlichen Mahlwerk zerkleinert werden. Manche können nur vier Getränkearten zubereiten, andere wiederum acht. Außerdem kannst du auswählen, ob dein Vollautomat einen Milchtank oder eine Dampflanze haben soll. Siebträgermaschinen (Espressomaschinen) produziert Philips leider nicht, dafür aber das von ihm 2009 aufgekaufte Unternehmen Saeco.

Senseo Kaffeemaschine - Die Revolution der Philips Kaffeemaschinen

Senseo KaffeemaschineDen Durchbruch hatte Philips mit den Senseo Maschinen. Welche verschiedenen Ausführungen es von der Padmaschine gibt, erfährst du hier.

  • Senseo Original: Die meistverkaufte ist die klassische Senseo Maschine. Sie kann auf Tastendruck 1-2 Tassen brühen. Dabei stehen dir viele verschiedene Padsorten zur Auswahl. Zudem kannst du entscheiden, ob du eine kleine oder große Tasse Kaffee trinken möchtest. Die Maschine schaltet sich nach 30 Minuten Nichtbenutzung ab, so werden Energiekosten eingespart. Auf Wunsch kannst du einen separaten Milchaufschäumer dazu kaufen, damit kann dann auch ein Cappuccino oder Latte Macchiato gezaubert werden.

  • Senseo Viva Café: Diese Maschine ist fast baugleich mit der Original, nur das hier der Kaffeeauslauf nicht aus Plastik besteht und höhenverstellbar ist. Außerdem stehen dir mehr Farben zur Auswahl.

  • Senseo Latte Duo: Daneben gibt es noch die Latte Duo, mit integriertem Milchaufschäumer, mit dieser Maschine können bis zu zwei Latte Macchiato gleichzeitig hergestellt werden. Hier lässt sich die Kaffeestärke verstellen. Die Intuitive Bedienfläche erleichtert dir die Einstellung deiner Kaffeemaschine. Die Abtropfschale lässt sich in der Höhe verstellen, so passen sowohl kleine als auch große Tassen unter die Senseo Padmaschine.

  • Senseo Up: Die Senseo Up hebt sich durch ihre Direktstart-Funktion hervor und gibt dir die Möglichkeit die Stärke deines Kaffees einzustellen. Das kann zwar die Latte Duo auch, dafür wird hier aber bei den Maßen gespart. Die Up ist klein, kompakt und kann gut mit in den Urlaub genommen werden. Die Entkalkungsleuchte erinnert dich an eine anstehende Entkalkung. Auch diese Maschine lässt sich durch einen Milchaufschäumer ergänzen.

  • Senseo Quadrante: Wer es gerne etwas eckiger mag, ist mit der Quadrante-Variante von Philips gut beraten. 45 Aromadüsen sorgen dafür, dass das Wasser optimal auf das ganze Pad verteilt wird. Auch hier ist die Zubereitung von zwei Tassen gleichzeitig möglich. Das Fassungsvermögen des Wasserbehälters beträgt 1,2 l. Also genug Platz für die ein oder andere Tasse Kaffee.

  • Senseo Switch: Mit der Senseo Switch (HD7892) erhältst du eine 2 in 1 Philips Kaffeemaschine die sowohl Filter- als auch Padmaschine in einem ist. Du kannst entweder eine Thermoskanne mit einem Filteraufsatz unter die Maschine stellen und so bis zu 7 Tassen Kaffee auf einmal brühen oder du stellst 1-2 Tassen unter das Gerät. Per Knopfdruck bestimmt du, welche Variante du nutzen möchtest.

Einer der größten Konkurrenten von Philips ist Krups. Der Hersteller produziert die allseits beliebten Nespresso-Maschinen.