Zyklon Staubsauger

Zyklon Staubsauger Test: Bestenliste 2023

Die besten Zyklon Staubsauger in Österreich

von Orya Weiss
zuletzt aktualisiert: 26.10.2022
Zum Ratgeber unserer Fachredaktion
Schließen

Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Daher geben wir stets unser Bestes und achten bei allen unseren Angeboten auf höchste Qualität.

Zu diesem Zweck haben wir seit 2018 ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem eingeführt und vom TÜV Süd nach der internationalen Norm ISO9001 zertifizieren lassen. Der TÜV kontrolliert seitdem jährlich, ob unser Qualitätsmanagement den strengen Ansprüchen der Norm entspricht.

Alle Zyklon Staubsauger (1 - 30 von 162)

sortieren nach
Sortierung Sortierung
Filtern Filter

Zyklon Staubsauger Kaufberatung
von: Orya Weiss
aktualisiert am: 26.10.2022
Orya Weiss

Zyklon Staubsauger Test - Eine kleine Naturgewalt

Der Miele Boost CX1Beutellose Staubsauger mit Zyklontechnologie waren bis vor wenigen Jahren noch ein exklusives Produkt, erfunden von Staubsauger-Profi Dyson und auch entsprechend teuer in der Anschaffung. 

Mittlerweile hat die Technik den Weg aus der Exklusivität gefunden und findet sich auch in vielen Geräten anderer Hersteller und auch in deutlich günstigeren Staubsaugern wieder. Wie die Technik funktioniert und ob auch günstigere Modelle mit Zyklonkraft lohnenswert sind, erfährst du in unserer Kaufberatung.

  • Komplett beutellos: Ein entscheidender Vorteil an Zyklon Staubsaugern ist, dass sie alle beutellos arbeiten. Der Staub wird durch ein Auffangsieb aus dem Zyklon im Inneren gefiltert und landet so direkt in einem entleerbaren Auffangbehälter. So musst du dich nicht um die korrekten Staubsaugerbeutel sorgen und kannst den Staubbehälter ganz einfach im Mülleimer entleeren oder, wie bei Kärcher Staubsaugern, komplett auswaschen.

  • Akku- oder Kabelgebunden: Bei Zyklon Staubsaugern hast du die Wahl. Bist du lieber mobiler unterwegs und möchtest einen akkubetriebenen Zyklon Staubsauger dein Eigen nennen oder hast du günstig positionierte Steckdosen in deinen vier Wänden und möchtest lieber mehr und konstantere Leistung haben? Dann solltest du auf ein kabelgebundenes Modell zurückgreifen.

  • Leistungsorientiert: Wie auch bei allen anderen Staubsaugern hängt vieles von der gebotenen Leistung ab. Grundsätzlich gilt, je mehr Leistung dein Staubsauger mitbringt, desto effektiver kann er reinigen. Bei Akkugeräten bedeutet dies allerdings auch meist eine kürzere Laufzeit

Zyklon Staubsauger - Praktisch und effizient

Ein Staubsauger mit Zyklontechnologie ist im Grunde genommen ein normaler Bodenstaubsauger. Anstatt, dass ein Saugmotor zum Einsatz kommt, wird im Inneren ein kleiner Zyklon "gebraut", welcher durch seine eigene Saugkraft den Schmutz und Staub einsaugt und diesen in einem Feinsieb einfängt. 

Klare Vorteile: Bei einem Zyklonstaubsauger wird kein Beutel benötigt, die Saugkraft ist konstant und es wird alles in allem weniger Energie benötigt, um den Staubsauger leistungsstark zu machen. Was vor einigen Jahren noch eine recht exklusive Technik des Erfinders Dyson war, findet immer öfter auch den Weg in günstigere Modelle. So kannst auch du die Vorzüge der Technik erfahren, ohne besonders tief in deinen Geldbeutel schauen zu müssen. 

Im Folgenden erklären wir dir einige wenige Aspekte, die vor dem Kauf wichtig sind und danach stellen wir dir einige Geräte etwas genauer vor. So hast du den Überblick über deine Kriterien und kannst eine informierte und gute Kaufentscheidung treffen. 

Zyklon Staubsauger - Auf diese Eigenschaften kommt es an

Eine Zyklon-EinheitWie auch bei anderen Staubsaugern sollte die Leistung die oberste Priorität sein. Ein saugschwacher Staubsauger hat seinen Zweck ergo verfehlt. Achte also vor dem Kauf darauf, dass dein Bodenstaubsauger eine angemessene Saugleistung und Wattzahl mitbringt. Ein Minimum von 700 Watt ist ein guter Richtwert, alles darunter kann schnell für Frustration sorgen.
Auf der anderen Seite sind dagegen keine Grenzen gesetzt, besonders für Tierhaare oder hochflorige Teppiche bieten sich leistungsstärkere Modelle an. Beachte aber auch, dass mehr Leistung bedeuten kann, dass sich das Gerät besonders gerne an Hartböden festsaugt. 

Das zweite Kriterium sollte die Frage nach der Stromversorgung sein. Dabei gilt es zu beachten, dass Modelle mit Kabel eine konstantere Saugleistung und natürlich unbegrenzte Laufzeit haben, aber eben auch die Limitierung des Einsatzradius. Akku-Staubsauger sind dagegen deutlich mobiler und flexibler, allerdings auch zeitlich begrenzt einsetzbar. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Besonders zu erwähnen ist auch, dass Geräte mit hoher Leistung eine deutlich kürzere Laufzeit haben. Andererseits Geräte mit langer Akkulaufzeit oft bei der Saugleistung schwächeln.
Solltest du dich für ein kabelgebundenes Modell entscheiden, achte auf ein möglichst langes Kabel für einen möglichst großen Aktionsradius.

Als nächstes Kriterium solltest du die Ausstattung und das Zubehör prüfen. Benötigst du eine besondere Tierhaar-Düse oder soll der Staubsauger mit einem HEPA Filter für Allergiker:innen geeignet sein? Benötigst du einen großen Staubbehälter oder soll dieser lieber besonders komfortabel zu entleeren sein? Benötigst du einen zusätzlichen Akku für einen noch größeren Aktionsradius oder direkt eine Ladestation für deinen Zyklonstaubsauger? Mit all diesen Fragen solltest du dich im Vorfeld beschäftigen, um deinen idealen Zyklon Staubsauger zu finden. 

Zyklon Staubsauger - Das sind unsere Empfehlungen in Kurzform

Der LX9-3 von AEG ist ein hochwertiger und leistungsstarker Zyklon Staubsauger der Oberklasse. Er bietet, dank des Haltegriffes am Saugstiel und den großen Rollen, eine tolle Ergonomie und ist mit einem knapp 2 Liter fassenden Staubbehälter lange im Einsatz.  

Außerdem bringt er gleich zwei Düsen mit, eine speziell für Hartböden und eine multifunktionale Düse für alle weiteren Einsätze. Wer den etwas höheren Preis nicht scheut und in ein hochwertiges, haltbares und leistungsstarkes Modell von einer Qualitätsmarke investieren möchte, ist mit dem LX9 von AEG bestens beraten.

Darf es dagegen etwas günstiger sein? Dann ist der RO4825 von Rowenta eine gute Alternative. Auch er liefert auf allen Untergründen eine tolle Performance ab, hat einen effizienten Staubfilter verbaut und lässt sich intuitiv und leicht führen. Zwar kommt er mit wenig Zubehör, dafür ist er günstig in der Anschaffung und macht seinen Job absolut zufriedenstellend. 

Dank der kabelgebundenen Stromversorgung lässt auch die Saugkraft mit längerer Nutzung nicht nach und auch ein dreckiger Filter stellt für ihn kein Problem dar, denn dieser ist ganz einfach waschbar. So beschränken sich die Folgekosten lediglich auf den verbrauchten Strom, wobei auch das dank sparsamer 550 Watt Leistungsaufnahme (bei 2100 Watt Saugleistung) kein Problem sein dürfte. 

Laden...
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut oder laden Sie die Seite neu.
Schließen